Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 05.06.2012 - 1 B 368/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,13349
OVG Nordrhein-Westfalen, 05.06.2012 - 1 B 368/12 (https://dejure.org/2012,13349)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 05.06.2012 - 1 B 368/12 (https://dejure.org/2012,13349)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 05. Juni 2012 - 1 B 368/12 (https://dejure.org/2012,13349)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,13349) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Bewerbungsverfahrensanspruch Dienstliche Beurteilung Befangenheit Beurteilungszeitraum

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Bewerbungsverfahrensanspruch Dienstliche Beurteilung Befangenheit Beurteilungszeitraum

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berechtigung eines unmittelbaren, lediglich viereinhalb Monate im Amt tätigen Dienstvorgesetzten zur Beurteilung eines ihm untergebenen Richters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VwGO § 146 Abs. 4 S. 3
    Berechtigung eines unmittelbaren, lediglich viereinhalb Monate im Amt tätigen Dienstvorgesetzten zur Beurteilung eines ihm untergebenen Richters

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (21)

  • VG Köln, 16.03.2016 - 23 L 2963/15

    Anforderungen an die Glaubhaftmachung der Verletzung eines

    vgl. näher zur Geeignetheit der Hinzuziehung von Verfahrensakten OVG NRW, Beschluss vom 5. Juni 2012 - 1 B 368/12 -, juris, Rz. 17 unter Hinweis auf BVerwG, Urteil vom 2. April 1981 - 2 C 34.79 -, juris, Rz. 19, und zur Geeignetheit der Hinzuziehung von Statistiken über Erledigungszahlen eines Richters oder Spruchkörpers OVG NRW, Beschluss vom 5. Juni 2012 - 1 B 368/12 -, juris, Rz. 19.

    vgl. auch OVG NRW, Beschluss vom 5. Juni 2012 - 1 B 368/12 -, juris, Rz. 34.

    vgl. VG L. , Beschluss vom 7. März 2012 - 19 L 1731/11 -, juris, Rz. 18; OVG NRW, Beschluss vom 5. Juni 2012 - 1 B 368/12 -, juris, Rz. 36.

  • VGH Bayern, 28.02.2014 - 3 CE 14.32

    Beamtenrecht; Dienstpostenbesetzung; Anlassbeurteilung; Überschneidung mit

    Doch ist von ihm zu verlangen, dass er insoweit nicht nur moniert, die Beurteilung sei nicht ordnungsgemäß zustande gekommen, sondern dass er konkret darlegt, aus welchem Grund die Beurteilung fehlerhaft ist und warum dieser Mangel auf das Ergebnis der Auswahlentscheidung durchschlägt (OVG NRW B.v. 5.6.2012 - 1 B 368/12 - juris Rn. 8).
  • VG Düsseldorf, 28.08.2015 - 13 K 4136/14

    Folgepflicht ; Gehorsamspflicht; dienstliche Anordnung; Weisung;

    Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), Urteil vom 24. November 2005 - 2 C 34.04 -, juris, Rn. 8; Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Beschluss vom 5. Juni 2012 - 1 B 368/12 -, juris, Rn. 9; Verwaltungsgericht Düsseldorf, Urteil vom 12. September 2014 - 13 K 7254/13 -, juris, Rn. 28.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht