Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 13.09.2017 - 1 B 910/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,35604
OVG Nordrhein-Westfalen, 13.09.2017 - 1 B 910/17 (https://dejure.org/2017,35604)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13.09.2017 - 1 B 910/17 (https://dejure.org/2017,35604)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 13. September 2017 - 1 B 910/17 (https://dejure.org/2017,35604)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,35604) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Verfahrensgang

  • VG Köln - 15 L 1676/17
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 13.09.2017 - 1 B 910/17
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VGH Bayern, 14.03.2018 - 6 CE 17.2444

    Zweijährige Mindestverweildauer

    Danach hängt die Dauer von Wartezeiten entscheidend vom Inhalt der jeweiligen Ämter bzw. von der betroffenen Laufbahn ab" wobei der (diesbezüglich) für eine Regelbeurteilung vorgesehene Zeitraum in aller Regel die Obergrenze darstellt (vgl. BVerwG" U.v. 19.3.2015 - 2 C 12.14 - juris Rn. 17; U.v. 28.10.2004 - 2 C 23.03 - juris Rn. 16; OVG NW" B.v. 13.9.2017 - 1 B 910/17 - juris Rn. 19 m.w.N.).

    Ermessensleitende Verwaltungsvorschriften, wie die Beförderungsrichtlinien der Antragsgegnerin, nehmen gerade nicht maßgeblich etwaige besondere Umstände im Einzelfall in den Blick, sondern dürfen - und müssen dies mit Blick auf den Gleichbehandlungsgrundsatz des Art. 3 Abs. 1 GG auch - grundsätzlich darauf abstellen, wie sich die Verhältnisse bezüglich einer fundierten Prognose zur Bewährung typischerweise darstellen (OVG NW, B.v. 13.9.2017 - 1 B 910/17 - juris Rn. 27 m.w.N.).

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 08.03.2018 - 1 B 1202/17

    Zuweisung der Besetzung der Beförderungsplanstellen mit Konkurrenten hinsichtlich

    vgl. BVerwG, Urteile vom 19. März 2015- 2 C 12.14 -, juris, Rn. 17, und vom 28. Oktober 2004 - 2 C 23.03 -, juris, Rn. 16; OVG NRW, Beschlüsse vom 14. Dezember 2017 - 1 B 1510/17 -, juris, Rn. 7 ff., 15 ff., und vom 13. September 2017- 1 B 910/17 -, juris, Rn. 19 f.; OVG Rh.-Pf., Beschluss vom 14. Oktober 2014 - 2 B 10611/14 -, juris, Rn. 18; OVG Berlin-Bbg., Beschluss vom 15. Oktober 2010 - OVG 6 S 3.10 -, juris, Rn. 8 f.

    vgl. den Senatsbeschluss vom 13. September 2017 - 1 B 910/17 -, juris, Rn. 24.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 28.03.2018 - 1 B 212/18

    Erfüllung einer mindestens zweijährigen Bewährungszeit als

    vgl. BVerwG, Urteile vom 19. März 2015- 2 C 12.14 -, juris, Rn. 17, und vom 28. Oktober 2004 - 2 C 23.03 -, juris, Rn. 16; OVG NRW, Beschlüsse vom 8. März 2018 - 1 B 1202/17 -, juris, Rn. 8, vom 14. Dezember 2017 - 1 B 1510/17 -,juris , Rn. 7 ff., 15 ff., und vom 13. September 2017- 1 B 910/17 -, juris, Rn. 19 f.; OVG Rh.-Pf., Beschluss vom 14. Oktober 2014 - 2 B 10611/14 -,juris, Rn. 18; OVG Berlin-Bbg., Beschluss vom 15. Oktober 2010 - OVG 6 S 3.10 -, juris, Rn. 8 f.

    vgl. OVG NRW, Beschluss vom 13. September 2017 - 1 B 910/17 -, juris, Rn. 24.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.12.2017 - 1 B 1510/17

    Beförderungsvoraussetzung einer zweijährigen Bewährungszeit eines Beamten;

    vgl. BVerwG, Urteil vom 19. März 2015- 2 C 12.14 -, juris, Rn. 17, und Senatsbeschluss vom 13. September 2017 - 1 B 910/17 -, juris, Rn. 19 f., jeweils m. w. N.

    vgl. den Senatsbeschluss vom 13. September 2017 - 1 B 910/17 -, juris, Rn. 24.

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 02.10.2018 - 1 B 1357/18

    Festlegung eines Bewährungszeitraums von drei Jahren für die Übertragung und

    vgl. BVerwG, Urteile vom 19. März 2015- 2 C 12.14 -, juris, Rn. 17, und vom 28. Oktober 2004 - 2 C 23.03 -, juris, Rn. 16; OVG NRW, Beschlüsse vom 28. März 2018 - 1 B 212/18 -, juris, Rn. 7 f., vom 8. März 2018 - 1 B 1202/17 -, juris, Rn. 8, vom 14. Dezember 2017 - 1 B 1510/17 -,juris , Rn. 7 ff., 15 ff., und vom 13. September 2017- 1 B 910/17 -, juris, Rn. 19 f.; Bay. VGH, Beschluss vom 14. März 2018 - 6 CE 17.2444 -, juris, Rn. 17; OVG Rh.-Pf., Beschluss vom 14. Oktober 2014- 2 B 10611/14 -, juris, Rn. 18; OVG Berlin-Bbg., Beschluss vom 15. Oktober 2010 - OVG 6 S 3.10 -, juris, Rn. 8 f.
  • VGH Bayern, 20.08.2019 - 6 CE 19.1322

    Bewerbungsverfahrensanspruch, Einstweilige Anordnung, Bewährungszeit,

    Danach hängt die Dauer von Wartezeiten entscheidend vom Inhalt der jeweiligen Ämter bzw. von der betroffenen Laufbahn ab" wobei der (diesbezüglich) für eine Regelbeurteilung vorgesehene Zeitraum in aller Regel die Obergrenze darstellt (vgl. BVerwG" U.v. 19.3.2015 - 2 C 12.14 - juris Rn. 17; U.v. 28.10.2004 - 2 C 23.03 - juris Rn. 16; BayVGH, B.v. 14.3.2018 - 6 CE 17.2444 - juris Rn 17; OVG NW" B.v. 2.10.2018 - 1 B 1357.18 - juris Rn. 7; B.v. 13.9.2017 - 1 B 910/17 - juris Rn. 19 m.w.N.).
  • VG Köln, 27.08.2018 - 15 L 1612/18
    Danach hängt die zulässige Länge von Wartezeiten entscheidend vom Inhalt der jeweiligen Ämter bzw. von der betroffenen Laufbahn ab, wobei der für eine Regelbeurteilung vorgesehene Zeitraum in aller Regel die Obergrenze darstellt, Vgl. BVerwG, Urteil vom 19. März 2015 - 2 C 12.14 -, juris, Rn. 17, OVG NRW, Beschlüsse vom 13. September 2017 - 1 B 910/17 -, juris, Rn. 19 f. und vom 14. Dezember 2017 - 1 B 1510717 - juris Rn. 7 f; BayVGH, Beschluss vom 14. März 2018 - 6 CE 17.2444 - juris Rn. 17, jeweils m. w. N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht