Rechtsprechung
   AG Neumarkt/Oberpfalz, 27.07.2014 - 1 C 332/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,50735
AG Neumarkt/Oberpfalz, 27.07.2014 - 1 C 332/14 (https://dejure.org/2014,50735)
AG Neumarkt/Oberpfalz, Entscheidung vom 27.07.2014 - 1 C 332/14 (https://dejure.org/2014,50735)
AG Neumarkt/Oberpfalz, Entscheidung vom 27. Juli 2014 - 1 C 332/14 (https://dejure.org/2014,50735)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,50735) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Telemedicus

    Anwendbarkeit von Partnervermittlungsverträgen bei Online-Dating

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Honorarforderungen aus einem Vertrag mit einer Online-Partnerbörse sind bei Partnervermittlung durch Betreiber nicht einklagbar

  • ra-skwar.de

    Online-Partnerbörse: AG Neumarkt: Honorarforderung aus Online-Partnerbörse nicht einklagbar.

  • rabüro.de

    Honorarforderung aus Online-Partnerbörse nicht einklagbar.

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Entgeld für Partnervermittlungen im Internet

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Partnerbörsen: Forderungen nicht immer einklagbar

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Honorarforderungen einer Online-Partnerbörse vs. § 656 BGB

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Uneinklagbarkeit von Honorarforderungen aus einem Vertrag mit einer Online-Partnerbörse

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Beitragsforderung aus einer Mitgliedschaft in einer Online-Partnerbörse kann nicht einklagbar sein

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Wenn Mitgliedsbeiträge für Online-Partnerbörse nicht einklagbar sind

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Kunden von Dating-Plattformen müssen nicht mehr bezahlen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Entgelte aus Verträgen von Online-Dating-Plattformen nicht einklagbar

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Mitgliedsbeiträge für Online-Partnerbörse nicht gerichtlich durchsetzbar?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Partnervermittlung durch Online-Partnerbörse: Mitgliedsbeiträge können nicht eingeklagt werden - Entsprechende Anwendung des für Heiratsvermittlungsverträge geltender § 656 Abs. 1 BGB

Papierfundstellen

  • MMR 2015, 584
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Berlin-Tempelhof/Kreuzberg, 01.09.2015 - 13 C 168/15

    Online-Partnervermittlungsvertrag - fristlose Kündigung

    Eine entsprechende Anwendung der Regelungen zu Heiratsvermittlungsverträgen auf eine Online-Partnervermittlung erscheint nicht grundsätzlich ausgeschlossen (vgl. etwa AG Neumarkt, Urteil vom 27. Juli 2014 Az. 1 C 332/14).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht