Weitere Entscheidung unten: AG Landshut, 23.02.2016

Rechtsprechung
   BVerwG, 07.06.2016 - 1 C 5.16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,72231
BVerwG, 07.06.2016 - 1 C 5.16 (https://dejure.org/2016,72231)
BVerwG, Entscheidung vom 07.06.2016 - 1 C 5.16 (https://dejure.org/2016,72231)
BVerwG, Entscheidung vom 07. Juni 2016 - 1 C 5.16 (https://dejure.org/2016,72231)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,72231) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse


    Vor Ergehen der Entscheidung:


  • migrationsrecht.net (Kurzinformation zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Wohnsitzauflage für Bürgerkriegsflüchtlinge

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 04.11.2020 - 18 B 1364/20

    Streitwert Verteilung

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 7. Juni 2016 - 1 C 5.16 -, juris Rn. 3; OVG NRW, Urteil vom 21. November 2013 - 18 A 1291/13 - NdsOVG, Beschluss vom 17. Mai 2016 - 8 LA 40/16 -, juris; OVG Bremen, Urteil vom 6. Mai 2020 - 2 B 158/19 -, juris Rn. 14; BayVGH, Beschluss vom 9. September 1999 - 10 ZE 99.2606 -, juris Rn. 4.
  • OVG Niedersachsen, 29.05.2018 - 13 OA 161/18

    Streitwert einer Anfechtungsklage gegen die zu einer Aufenthaltserlaubnis

    Die Bedeutung eines solchen Begehrens ist regelmäßig mit dem Auffangstreitwert des § 52 Abs. 2 GKG in Höhe von 5.000 EUR zu bewerten (vgl. BVerwG, Beschl. v. 7.6.2016 - BVerwG 1 C 5.16 -, juris Rn. 3; v. 1.4.2015 - BVerwG 1 C 7.15 -, juris Rn. 7; Senatsbeschl. v. 28.9.2016 - 13 OA 186/16 -, V.n.b, Umdruck S. 2; Niedersächsisches OVG, Beschl. v. 17.5.2016 - 8 LA 40/16 -, v. 28.3.2014 - 2 LC 13/14 -, v. 23.11.2012 - 8 LA 149/12 -, v. 16.7.2009 - 2 OA 248/09 -, juris Rn. 3; Sächsisches OVG, Beschl. v. 6.6.2008 - 3 E 3/08 -, juris Rn. 2; OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 10.12.2007 - 17 E 883/07 -, juris Rn. 3 f.; a.A. Niedersächsisches OVG, Beschl. v. 2.2.2010 - 11 OA 586/09 -, juris Rn. 3 m.w.N.).
  • BVerwG - 1 C 8.16 (anhängig)
    In dem Verfahren BVerwG 1 C 5.16 stellen sich vergleichbare Rechtsfragen.
  • OVG Sachsen, 03.08.2020 - 3 A 458/20

    Härte; Wohnsitz; Darlegung

    10 3.1 Mit dem Verweis auf die angeblich noch offene Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts, das dem Europäischen Gerichtshof mit Vorlageentscheidung vom 19. August 2014 (- 1 C 1.14 -, juris) die Frage, ob eine Wohnsitzauflage für subsidiär Schutzberechtigte mit europäischem Recht vereinbar sei, zur Klärung vorgelegt hatte, verkennen die Klägerinnen, dass das Bundesverwaltungsgericht mit Beschluss vom 7. Juni 2016 (- 1 C 5.16 -, juris) das Verfahren nach übereinstimmender Erledigungserklärung eingestellt und in der Kostenentscheidung gemäß § 161 Abs. 2 Satz 1 VwGO darauf hingewiesen hatte, dass die dort strittige Wohnsitzauflage nicht primär oder mittragend mit fiskalischen Erwägungen hätte begründet werden dürfen (a. a. O. Rn. 2 m. w. N.).
  • OVG Sachsen, 21.02.2019 - 3 E 5/19

    Streitwertfestsetzung; Wohnsitzauflage; Umverteilung; Wohnsitzwechsel; Verteilung

    Da der Sach- und Streitstand keine genügenden Anhaltspunkte bietet beträgt der Streitwert in diesen Verfahren in der Hauptsache 5.000,00 EUR, (vgl. SächsOVG, Beschl. v. 23. November 2009 - 3 B 269/68 -, juris Rn. 9; BVerwG, Urt. v. 15. Januar 2008 - 1 C 17.07 -, juris; Beschl. v. 7. Juni 2016 - 1 C 5.16 -, juris Rn. 3; NdsOVG, Beschl. v. 29. Mai 2018 - 13 OA 161/18 -, juris Rn. 8; OVG Bremen, Beschl. v. 17. März 2017 - juris Rn. 7; HessVGH, Beschl. v. 11. Juli 2014 - 3 E 1003/14 -, juris Rn. 2 ff.; VGH BW, Beschl. v. 3. August 2008 - 13 S 1445/07 -, juris Rn. 5).8 Einer Kostenentscheidung bedarf es nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Landshut, 23.02.2016 - 1 C 5/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,5211
AG Landshut, 23.02.2016 - 1 C 5/16 (https://dejure.org/2016,5211)
AG Landshut, Entscheidung vom 23.02.2016 - 1 C 5/16 (https://dejure.org/2016,5211)
AG Landshut, Entscheidung vom 23. Februar 2016 - 1 C 5/16 (https://dejure.org/2016,5211)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,5211) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • kanzlei-rader.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten und Volltext)

    Vorsätzliche Täuschung durch Be Beauty GmbH - Warum die "Be Beauty” auch "Be Careful” heißen könnte!

  • google.com

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht