Rechtsprechung
   ArbG Siegburg, 11.10.2012 - 1 Ca 1310/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,38329
ArbG Siegburg, 11.10.2012 - 1 Ca 1310/12 (https://dejure.org/2012,38329)
ArbG Siegburg, Entscheidung vom 11.10.2012 - 1 Ca 1310/12 (https://dejure.org/2012,38329)
ArbG Siegburg, Entscheidung vom 11. Januar 2012 - 1 Ca 1310/12 (https://dejure.org/2012,38329)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,38329) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

Kurzfassungen/Presse (17)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Schmerzensgeld wegen "Mobbings"

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    EUR 7.000,00 Schmerzensgeld für einen Arbeitnehmer wegen Mobbings

  • heise.de (Pressebericht, 13.05.2013)

    7.000 Euro Schmerzensgeld wegen Mobbing

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Mobbing: Arbeitgeber muss Schmerzensgeld wegen Persönlichkeitsverletzung zahlen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    7.000 Euro Schmerzensgeld wegen Mobbings

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch eines Arbeitnehmers gegen einen Arbeitgeber auf Zahlung von Schmerzensgeld wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts u.a. wegen unterlassener Zuweisung von vertragsgerechten Arbeiten

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Beiderseitige Antipathie kann Höhe des Schmerzensgeldanspruchs wegen Mobbings mindern

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Mobbing - Schmerzensgeld wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung

  • kanzlei-zink.de (Kurzinformation)

    Schmerzensgeldanspruch nach Mobbing

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Gesamtbild der persönlichkeitsverletztenden Handlungen zählt

  • ra-dp.de (Kurzinformation)

    Schmerzensgeld wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Schmerzensgeld wegen Mobbing

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    EUR 7.000,00 Schmerzensgeld für Mobbing-Opfer

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Schmerzensgeld wegen Persönlichkeitsverletzung für schwerbehinderten Industriekaufmann

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Mobbing am Arbeitsplatz: Chef muss 7.000 Euro Schmerzensgeld zahlen

  • haas-seminare-steuern-finanzen.de (Kurzinformation)

    Schmerzensgeld wegen Schikane im Job

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Arbeitnehmer erhält Schmerzensgeld wegen Mobbings - Arbeitgeberin und Geschäftsführer zur Zahlung von 7.000 Euro Schmerzensgeld verurteilt

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • ArbG Oberhausen, 23.10.2013 - 1 Ca 992/13

    Geltendmachung eines Urlaubsabgeltungsanspruches vor seinem Entstehen hemmt

    Im über diese Kündigung geführten Rechtsstreit vor dem Arbeitsgericht Oberhausen (Az. 1 Ca 1310/12) schlössen die Parteien unter dem 14.09.2012 einen Vergleich, in welchem sie sich darauf verständigten, dass das Arbeitsver­ hältnis wegen der Kündigung mit dem 30.06.2012 sein Ende gefunden hat.

    Die Akte des Verfahrens 1 Ca 1310/12 ist beigezogen und zum Gegenstand der Verhandlung gemacht worden.

    Der Klägerin war dies trotz der Arbeitsunfä­ higkeit nicht unmöglich, zumal sie während des Verfahrens 1 Ca 1310/12 an­ waltlich vertreten war.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht