Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 10.06.2009 - 1 D 48/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,15223
OVG Sachsen, 10.06.2009 - 1 D 48/09 (https://dejure.org/2009,15223)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 10.06.2009 - 1 D 48/09 (https://dejure.org/2009,15223)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 (https://dejure.org/2009,15223)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,15223) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Sachsen

    RGebStV § 6
    Rundfunkgebühren; Befreiung

  • Judicialis

    Rundfunkgebühren; Befreiung

  • Wolters Kluwer

    Rechtliche Anforderungen an die Bewilligung von Prozesskostenhilfe; Voraussetzungen einer Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    RGebStV § 6
    Rundfunkgebühren; Befreiung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VG Gelsenkirchen, 04.06.2013 - 14 K 1739/13

    Altersrente; atypische Härte; Berechnungsbogen; besondere Härte; Einkommen;

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - und Urteil vom 25. April 2013 - 16 A 2375/11 -, jeweils juris; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - juris, Rdnr. 4;.
  • VG Gelsenkirchen, 07.10.2013 - 14 K 2595/13

    Rundfunkgebührenbefreiung; Rundfunkbeitragsbefreiung; Student; Studierende;

    vgl. BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, Juris, OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - Juris, Rdnr. 4; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - m.w.N.
  • VG Gelsenkirchen, 12.04.2013 - 14 K 209/13

    Atypischer Härtefall; Befreiung; Berechnung; Bundesverfassungsgericht; besondere

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris, OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008- OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - juris, Rdnr. 4; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - m.w.N.
  • VG Gelsenkirchen, 23.08.2011 - 14 K 3023/10

    Altersrente; atypischer Härtefall; Bedarfsgemeinschaft; Befreiung; besondere

    vgl. Begründung Änderung des Rundfunkgebührenstaatsvertrages zu Art. 5 Nr. 6 (LT-Drucksache 13/6202 S. 42) auf der Grundlage des Achten Rundfunkänderungsstaatsvertrages; BVerwG, Beschluss vom 18. Juni 2008 - 6 B 1/08 -, NVwZ-RR 2008, 704, juris;OVG NRW, Beschlüsse vom 3. Juli 2007 - 16 E 294/07 -, juris, und vom 27. August 2008 - 16 E 975/07 - OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 1. Februar 2008 - 7 D 11158/07 -, NVwZ-RR 2008, 597, juris; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 - juris, Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 -, juris, OVG Lüneburg, Beschluss vom 12. Mai 2009 - 4 LB 188/08 - juris, Bayerischer VGH, Beschluss vom 8. Juni 2009 - 7 ZB 08.2969 - juris sowie ständige Rechtsprechung der erkennenden Kammer, vgl. zuletzt Urteil vom 5. Juli 2011 - 14 K 2142/08 -.
  • VG Gelsenkirchen, 08.07.2016 - 14 K 5133/15

    Befreiung; Einkommen; Härte; Härtefall; Rundfunkbeitrag

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris; OVG NRW, Beschlüsse vom 28. August 2012 -16 E 1051/11-, vom 5. Mai 2015 -16 E 537/14- und Urteil vom 25. April 2013 - 16 A 2375/11-, jeweils juris; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 -, juris; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 -1 D 48/09 -, juris.
  • VG Gelsenkirchen, 14.12.2015 - 14 K 3864/13

    Befreiung; Rundfunkbeitrag; Härtefall; ALG I; Bedürftigkeitsprüfung;

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 -6 C 34.10-, juris; OVG NRW, Beschlüsse vom 28. August 2012 -16 E 1051/11-, vom 5. Mai 2015 -16 E 537/14-und Urteil vom 25. April 2013 -16 A 2375/11-, jeweils juris; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 -OVG 11 B 16.08- juris, Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 -1 D 48/09- juris, Es ist in diesem Zusammenhang u.a. auch nicht darauf abzustellen, ob der Rundfunkteilnehmer im Ergebnis Einkünfte in Höhe der in § 4 Abs. 1 RBStV in Bezug genommenen Sozialleistungen erzielt.
  • VG Gelsenkirchen, 19.11.2012 - 14 K 3480/12

    Atypischer Härtefall; besondere Härte; Bundesverfassungsgericht;

    BVerwG, Urteil vom 12. Oktober 2011 - 6 C 34.10 -, juris, OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 - juris, Rdnr.13; Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 - juris, Rdnr. 4; OVG NRW, Beschluss vom 28. August 2012 - 16 E 1051/11 - m.w.Nw.
  • VG Gelsenkirchen, 23.08.2011 - 3023/10

    Rundfunkgebührenbefreiung bei einer Bedarfsgemeinschaft zwischen Mutter und nach

    Begründung Änderung des Rundfunkgebührenstaatsvertrages zu Art. 5 Nr. 6 (LT-Drucksache 13/6202 S. 42) auf der Grundlage des Achten Rundfunkänderungsstaatsvertrages; BVerwG, Beschluss vom 18. Juni 2008 - 6 B 1/08 -, NVwZ-RR 2008, 704, [...];OVG NRW, Beschlüsse vom 3. Juli 2007 - 16 E 294/07 -, [...], und vom 27. August 2008 - 16 E 975/07 - OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 1. Februar 2008 - 7 D 11158/07 -, NVwZ-RR 2008, 597, [...]; OVG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 11. August 2008 - OVG 11 B 16.08 - [...], Sächsisches OVG, Beschluss vom 10. Juni 2009 - 1 D 48/09 -, [...], OVG Lüneburg, Beschluss vom 12. Mai 2009 - 4 LB 188/08 - [...], Bayerischer VGH, Beschluss vom 8. Juni 2009 - 7 ZB 08.2969 - [...] sowie ständige Rechtsprechung der erkennenden Kammer, vgl. zuletzt Urteil vom 5. Juli 2011 - 14 K 2142/08 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht