Rechtsprechung
   LG Würzburg, 17.12.2015 - 1 HKO 1781/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,47370
LG Würzburg, 17.12.2015 - 1 HKO 1781/15 (https://dejure.org/2015,47370)
LG Würzburg, Entscheidung vom 17.12.2015 - 1 HKO 1781/15 (https://dejure.org/2015,47370)
LG Würzburg, Entscheidung vom 17. Dezember 2015 - 1 HKO 1781/15 (https://dejure.org/2015,47370)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,47370) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • BAYERN | RECHT

    UWG §§ 3 II, 5a II, III, 8 III Nr. 2; BGB § 145
    Irreführende Werbung

  • kanzlei.biz

    Küchenwerbung muss genaue Gerätebezeichnung enthalten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Werberecht: In Werbeprospekt für Küche sind Marke und Typbezeichnung von Küchengeräten anzugeben

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Werbung für Küchen muss Hersteller und Typenbezeichnung der enthaltenen Elektrogeräte angeben

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Werbeprospekt nur mit Gerätebezeichnung

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Werbeprospekt muss genaue Gerätebezeichnung enthalten

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Prospekt-Werbung mit Küchen muss Hersteller- und Typenbezeichnung enthalten

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Werberecht: In Werbeprospekt für Küche sind Marke und Typbezeichnung von Küchengeräten anzugeben

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Prospekt-Werbung mit Küchen muss Hersteller- und Typenbezeichnung enthalten

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Bamberg, 11.03.2016 - 3 U 8/16

    Unzulässigkeit einer Werbung für Komplettküchen ohne Angabe der Hersteller- und

    1 HKO 1781/15 LG Würzburg.

    Der Senat beabsichtigt, die Berufung der Beklagten gegen das Endurteil des Landgerichts Würzburg vom 17.12.2015, Az. 1 HKO 1781/15, durch einstimmigen Beschluss gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zurückzuweisen.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht