Weitere Entscheidung unten: FG Bremen, 17.01.2017

Rechtsprechung
   FG Hamburg, 29.11.2017 - 1 K 111/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,55164
FG Hamburg, 29.11.2017 - 1 K 111/16 (https://dejure.org/2017,55164)
FG Hamburg, Entscheidung vom 29.11.2017 - 1 K 111/16 (https://dejure.org/2017,55164)
FG Hamburg, Entscheidung vom 29. November 2017 - 1 K 111/16 (https://dejure.org/2017,55164)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,55164) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • IWW

    § 2 Abs. 1 S. 1 EStG; § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 1 EStG; § 37b Abs. 1 S. 1 EStG

  • Justiz Hamburg

    § 19 Abs 1 S 1 Nr 1 EStG
    Einkommensteuergesetz, Lohnsteuerrecht: Gewährt ein Dritter Arbeitnehmern eines Unternehmens Rabatt, liegt nur ausnahmsweise steuerpflichtiger Lohn vor

  • rechtsportal.de

    EStG § 19 Abs. 1 S. 1 Nr. 1
    Lohnsteuerpflichtigkeit von für die Mitarbeiter des Unternehmens gewährte Preisnachlässe; Rabattgewährung durch eine KG als steuerpflichtiger Lohn der Mitarbeiter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Rabattgewährung gegenüber Arbeitnehmern durch Dritte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    EStG § 19 Abs. 1 S. 1 Nr. 1
    Lohnsteuerpflichtigkeit von für die Mitarbeiter des Unternehmens gewährte Preisnachlässe; Rabattgewährung durch eine KG als steuerpflichtiger Lohn der Mitarbeiter

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Gewährt ein Dritter Arbeitnehmern eines Unternehmens Rabatt, liegt nur ausnahmsweise steuerpflichtiger Lohn vor

Papierfundstellen

  • EFG 2018, 490
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Köln, 11.10.2018 - 7 K 2053/17

    Rabatte beim PKW-Kauf sind kein steuerpflichtiger Arbeitslohn

    Verfolgt der Dritte bei der Vorteilsgewährung eigenwirtschaftliche Interessen, scheidet die Annahme von Arbeitslohn bereits aus (so BFH-Urteil vom 10.04.2014 VI R 62/11 BFHE 245, 213, BStBl II 2015, 191 unter II.1.b.bb., ebenso FG Hamburg, Urteil vom 29.11.2017 1 K 111/16, EFG 2018, 490).

    Der Senat schließt sich insoweit dem Finanzgericht Hamburg an, welches in seinem Urteil vom 29.11.2017 (Az. 1 K 111/16, EFG 2018, 490) bereits zutreffend ausgeführt hat, dass der Verwaltungsauffassung anscheinend die Ansicht zu Grunde liege, dass eine - im BMF-Schreiben ohne weitere Definition vorausgesetzte - enge Beziehung zwischen Drittem und Arbeitgeber per se die (unwiderlegliche) Vermutung auslöse, Zweck einer Vorteilsgewährung durch einen Dritten an die Arbeitnehmer des Arbeitgebers sei es eigentlich, dem Arbeitgeber etwas zuzuwenden.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   FG Bremen, 17.01.2017 - 1 K 111/16 (5)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,13485
FG Bremen, 17.01.2017 - 1 K 111/16 (5) (https://dejure.org/2017,13485)
FG Bremen, Entscheidung vom 17.01.2017 - 1 K 111/16 (5) (https://dejure.org/2017,13485)
FG Bremen, Entscheidung vom 17. Januar 2017 - 1 K 111/16 (5) (https://dejure.org/2017,13485)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,13485) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    § 2 Abs. 1 S. 1 EStG; § 4 Abs. 5 S. 1 Nr. 1 EStG; § 37b Abs. 1 S. 1 EStG

  • Wolters Kluwer

    Nachforderung von Lohnsteuer und sonstigen Lohnabzugsbeträgen wegen an Arbeitnehmer von Geschäftspartnern zugewendeter Geschenke; Steuerrechtliche Einordnung von Zuwendungen durch Dritte als Arbeitslohn

  • rechtsportal.de

    Nachforderung von Lohnsteuer und sonstigen Lohnabzugsbeträgen wegen an Arbeitnehmer von Geschäftspartnern zugewendeter Geschenke; Steuerrechtliche Einordnung von Zuwendungen durch Dritte als Arbeitslohn

  • rechtsportal.de

    Nachforderung von Lohnsteuer und sonstigen Lohnabzugsbeträgen wegen an Arbeitnehmer von Geschäftspartnern zugewendeter Geschenke; Steuerrechtliche Einordnung von Zuwendungen durch Dritte als Arbeitslohn

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Drittlohn: Auch Geschenke an fremde Arbeitnehmer können besteuert werden

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    Pauschalversteuerung von Sachgeschenken an Arbeitnehmer von Geschäftspartnern nach § 37b Abs. 1 S. 1 Nr. 2 EStG

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht