Rechtsprechung
   VG Saarlouis, 09.12.2014 - 1 K 518/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,42507
VG Saarlouis, 09.12.2014 - 1 K 518/13 (https://dejure.org/2014,42507)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 09.12.2014 - 1 K 518/13 (https://dejure.org/2014,42507)
VG Saarlouis, Entscheidung vom 09. Dezember 2014 - 1 K 518/13 (https://dejure.org/2014,42507)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,42507) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    § 18 ÄWeitBiO SL, § 10 ÄWeitBiO SL, § 6 ÄWeitBiO SL, § 5 ÄWeitBiO SL
    Anerkennung als Facharzt für Visceralchirurgie; Anerkennung von Weiterbildungszeiten am Schweizerischen Instituts für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 68 (Kurzinformation)

    Ärztliches Berufsrecht | Weiterbildung/Anerkennung von Abschlüssen | Anerkennung von Weiterbildungszeiten in der Schweiz (Visceralchirurgie)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VG Magdeburg, 17.03.2015 - 3 A 79/13

    Anerkennung einer Facharztausbildung in der Ukraine

    (ähnlich auch Urteil des VG Magdeburg vom 20.05.2014, 3 A 145/12 Rn. 56; vgl. auch § 28 b KGHB - zitiert nach juris; Urteil des VG Saarland vom 09.12.2014, 1 K 518/13, Rd. 28).

    Die fachärztliche Weiterbildung als Vollzeitausbildung ist daher an besonderen Weiterbildungsstätten, die von zuständigen Behörden anerkannt sind, durchzuführen, wobei im Wesentlichen auch die Anleitung zur Weiterbildung durch befugte Ärzte zu erfolgen hat (vgl. Urteil des VG Magdeburg, 3 A 145/12, Rd. 45 ff.; ähnlich VG des Saarlandes 09.12.2014, 1 K 518/13, Rd. 29 - zitiert nach juris).

  • VG Würzburg, 15.05.2020 - W 10 K 19.1422

    Anerkennung als Facharzt

    Erforderlich für die Anerkennung einer Facharztausbildung ist vielmehr eine strukturierte Weiterbildung mit theoretischer Unterweisung und praktischer Anwendung (BayVGH, B.v. 20.11.2013 - 7 ZB 13.1677 - juris Rn. 11 ff. m.w.N.; VG Ansbach, U.v. 16.4.2018 - AN 4 K 17.1003 - juris Rn. 36; OVG NW, B.v. 16.9.2014 - 13 A 636/12 - Rn. 43 ff.; B.v. 30.8.2013 - 13 A 2254/12 - juris; B.v. 12.2.2013 - 13 A 2815/11 - juris; VG Saarland, U.v. 9.12.2014 - 1 K 518/13 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht