Rechtsprechung
   FG Münster, 25.02.2004 - 1 K 5537/01 E, F   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,5268
FG Münster, 25.02.2004 - 1 K 5537/01 E, F (https://dejure.org/2004,5268)
FG Münster, Entscheidung vom 25.02.2004 - 1 K 5537/01 E, F (https://dejure.org/2004,5268)
FG Münster, Entscheidung vom 25. Februar 2004 - 1 K 5537/01 E, F (https://dejure.org/2004,5268)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,5268) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 9 Abs. 1 S. 1, S. 3 Nr. 1
    Schuldzinsen

  • rechtsportal.de

    EStG § 9 Abs. 1 S. 1, S. 3 Nr. 1
    Schuldzinsen

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Werbungskosten: - Schuldzinsen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Berücksichtigung von Schuldzinsen im Zusammenhang mit der Beteiligung an einer Gesellschaft als Werbungskosten ; Wirtschaftlicher Zusammenhang der Schuldzinsen mit einer Einkunftsart nach Beendigung der Einkünfteerzielung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2004, 1361
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 12.09.2007 - VIII R 38/04

    Kein Abzug von Zinsen für ein Refinanzierungsdarlehen nach Veräußerung der im

    Die dagegen erhobene Klage wies das Finanzgericht (FG) mit in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2004, 1361 veröffentlichtem Urteil als unbegründet ab.
  • FG Münster, 17.04.2008 - 6 K 461/04

    Abzugsfähigkeit von i.R.d. Erwerbs einer wesentlichen Beteiligung anfallenden

    Im Anschluss daran hat der zuständige Berichterstatter des 6. Senats des Finanzgerichts Münster - auf Antrag der Kl. und mit Zustimmung des Bekl. - mit Beschluss vom 02.08.2005 das erneute Ruhen des Verfahrens bis zum rechtskräftigen Abschluss des beim Bundesfinanzhof mittlerweile anhängigen Revisionsverfahrens gegen das Urteil des FG Münster vom 25.02.2004 (1 K 5537/01 E, EFG 2004, 1361) angeordnet.
  • FG Hamburg, 18.08.2005 - III 422/03

    Einkommensteuerrecht: Schuldzinsen als Werbungskosten

    b) Dieser Rechtsprechung haben die Finanzgerichte und das Schrifttum teils zugestimmt (vgl. FG Münster vom 25. Februar 2004, 1 K 5537/01 E, F,EFG 2004, 1361, DStRE 2004, 1277; FG des Saarlandes vom 13. Juni 2000, 1 K 81/00, Juris; Gericke in Bordewin/Brandt, EStG, § 9 Rd. 119; Schmitz, Harenberg in Herrmann/Heuer/Raupach, EStG, § 9 Rd. 372, § 20 Rd. 82 "Schuldzinsen"; von Beckerath, Gosch in Kirchhof, EStG, 5. A., § 9 Rd. 65, § 17 Rd. 172; von Bornhaupt in Kirchhof/Söhn, EStG, § 9 Rd. B 707; Seeger in Schmidt, EStG, 24. A., § 24 Rd. 101).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht