Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 29.04.2005 - 1 K 5587/01 U   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,8695
FG Düsseldorf, 29.04.2005 - 1 K 5587/01 U (https://dejure.org/2005,8695)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 29.04.2005 - 1 K 5587/01 U (https://dejure.org/2005,8695)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 29. April 2005 - 1 K 5587/01 U (https://dejure.org/2005,8695)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,8695) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vorsteuerabzug; Unentgeltliche Arbeitnehmerunterbringung; Gemeinschaftsunterkunft; Verzicht auf Umsatzsteuerbefreiung; betriebliche Verwendung; Entgeltlichkeitsfiktion - Unentgeltliche Unterbringung von Arbeitnehmern umsatzsteuerlich als nicht steuerbare Leistung

  • rechtsportal.de

    Vorsteuerabzug; Unentgeltliche Arbeitnehmerunterbringung; Gemeinschaftsunterkunft; Verzicht auf Umsatzsteuerbefreiung; betriebliche Verwendung; Entgeltlichkeitsfiktion - Unentgeltliche Unterbringung von Arbeitnehmern umsatzsteuerlich als nicht steuerbare Leistung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Unentgeltliche Unterbringung von Arbeitnehmern umsatzsteuerlich als nicht steuerbare Leistung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Unentgeltliche Überlassung von Wohnraum: Vorsteuerabzug möglich?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Abziehbarkeit der in Rechnungen gesondert ausgewiesenen Vorsteuer für von anderen Unternehmern für das Unternehmen des Steuerpflichtigen ausgeführten Leistungen ; Vorsteuerabzug bei einer steuerfreien Grundstücksvermietung ; Wirksamkeit eines Verzichts auf die ...

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Vorsteuerabzug bei unentgeltlicher Überlassung von Wohnraum an nur vorübergehend beschäftigte Arbeitnehmer (IBR 2006, 1134)

Papierfundstellen

  • EFG 2005, 1810
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 08.10.2014 - V R 56/13

    Überlassung von Geschäftsführerwohnungen mit Einrichtung - Kein Vorsteuerabzug

    Dies hat die Rechtsprechung für die Überlassung von Unterkünften an Arbeitnehmer in Hotels und Gasthöfen (BFH-Urteil in BFHE 175, 169, BStBl II 1994, 881), in Pensionen (BFH-Beschluss vom 21. Juni 2001 V B 32/01, BFHE 195, 451, BStBl II 2002, 616) oder in Gemeinschaftsunterkünften (FG Düsseldorf vom 29. April 2005  1 K 5587/01 U, Entscheidungen der Finanzgerichte 2005, 1810) entschieden.
  • FG Rheinland-Pfalz, 25.06.2009 - 6 K 2350/07

    Vorsteuerabzug bei Option

    Die Mieterin als Leistungsempfängerin verwendet das Grundstück weder zu steuerfreien Umsätzen noch zu unentgeltlichen Leistungen, die bei entgeltlicher Ausführung steuerfrei wären, sondern setzt es zu eigenbetrieblichen Zwecken ein, die keinen steuerbaren Umsatz darstellen (vgl. Finanzgericht Düsseldorf, Urteil vom 29. April 2005 - 1 K 5587/01 U, EFG 2005, 1810 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht