Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 15.01.2004 - 1 KN 128/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,3836
OVG Niedersachsen, 15.01.2004 - 1 KN 128/03 (https://dejure.org/2004,3836)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 15.01.2004 - 1 KN 128/03 (https://dejure.org/2004,3836)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 15. Januar 2004 - 1 KN 128/03 (https://dejure.org/2004,3836)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,3836) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Antragsbefugnis eines Pächters im Normenkontrollverfahren - Berücksichtigung der Erweiterungsabsicht eines Landwirtes bei der Planungsentscheidung - Verhältnis von Erweiterungsabsichten des Landwirtes und Planungen eines allgemeinen Wohn- und Mischgebietes - Lösung des ...

  • Judicialis

    Abwägung; Eingriff; Erweiterungsabsichten; Erweiterungsinteresse; Gebot der Konfliktbewältigung; Geruchsimmissionen; Grundfläche, Überschreitung der; Kompensation, naturschutzrechtliche; Landwirtschaft; Natur und Landschaft; Stalltechnik; Stand der Technik;

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Abwägung; Eingriff; Erweiterungsabsichten; Erweiterungsinteresse; Gebot der Konfliktbewältigung; Geruchsimmissionen; Grundfläche, Überschreitung der; Kompensation, naturschutzrechtliche; Landwirtschaft; Natur und Landschaft; Stalltechnik; Stand der Technik; ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Schweinemäster gegen allgemeines Wohngebiet

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Normenkontrollantragsbefugnis eines Hofpächters gegen einen Bebauungsplan; Geltendmachung beachtlicher Umstände gegen die Wirksamkeit eines Bebauungsplans innerrhalb der Jahresfrist; Unwirsamkeit wegen fehlendem öffentlichen Interesse an der Bauplanung und ...

Papierfundstellen

  • BauR 2004, 716 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (16)

  • BAG, 16.02.2010 - 3 AZR 181/08

    Betriebliche Altersversorgung - Unterstützungskasse - Dynamische Bezugnahme auf

    Die Gesamt- und Konzernbetriebsvereinbarungen sind mit identischem Inhalt lediglich deshalb abgeschlossen worden, um "den sicheren Weg [zu] gehen" (vgl. Reinecke AuR 2004, 328, 335) .
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 14.07.2010 - 2 B 637/10

    Interesse eines Landwirts an einer Bertriebserweiterung als abwägungsrelevantes

    vgl. BVerwG, Urteil vom 5. November 1999 - 4 CN 3.99 -, BVerwGE 110, 36 = NVwZ 2000, 806 = BRS 62 Nr. 50 = juris Rn. 17; Nds. OVG, Urteil vom 15. Januar 2004 - 1 KN 128/03 -, NuR 2005, 595 = juris Rn. 16.

    vgl. BVerwG, Beschluss vom 5. September 2000 - 4 B 56.00 -, NVwZ-RR 2001, 82 = BRS 63 Nr. 107 = juris Rn. 6, Urteil vom 5. November 1999 - 4 CN 3.99 -, BVerwGE 110, 36 = NVwZ 2000, 806 = BRS 62 Nr. 50 = juris Rn. 18, Beschluss vom 10. November 1998 - 4 BN 44.98 -, NVwZ-RR 1999, 423 = BRS 60 Nr. 3 = juris Rn. 3; OVG NRW, Urteile vom 25. März 2009 - 7 D 129/07.NE -, juris Rn. 110, vom 26. April 2007 - 7 D 4/07.NE -, juris Rn. 31, und vom 22. Mai 2000 - 10a D 139/98.NE -, NWVBl. 2001, 59 = BRS 63 Nr. 9 = juris Rn. 10 ff.; Nds. OVG, Urteil vom 15. Januar 2004 - 1 KN 128/03 , NuR 2005, 595 = juris Rn. 33.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 26. April 2007 - 7 D 4/07.NE -, juris Rn. 33; Nds. OVG, Urteil vom 15. Januar 2004 - 1 KN 128/03 -, NuR 2005, 595 = juris Rn. 34.

    vgl. OVG NRW, Urteil vom 2. Juli 2003 - 7a D 35/02.NE -, juris Rn. 35 ff.; Nds. OVG, Urteil vom 15. Januar 2004 - 1 KN 128/03 -, NuR 2005, 595 = juris Rn. 33.

  • OVG Niedersachsen, 30.10.2017 - 4 KN 275/17

    Normenkontrollantrag gegen eine Landschaftsschutzgebietsverordnung;

    Entsprechendes gilt, soweit die Nutzungsbeschränkungen der Verordnung sich auf Flächen beziehen, die von einzelnen der Antragsteller zur landwirtschaftlichen Nutzung gepachtet worden sind (im Ergebnis ebenso zur Antragsbefugnis bei einem gegen einen Bebauungsplan gerichteten Normenkontrollantrag: BVerwG, Urt. v. 5.11.1999 - 4 CN 3.99 -, BVerwGE 110, 36; Nds. OVG, Urt. v. 15.1.2004 - 1 KN 128/03 -, NuR 2005, 595).
  • OVG Niedersachsen, 13.09.2011 - 1 KN 56/08

    Baurecht: Bebauungsplan zur Einschränkung von Tierhaltungsanlagen

    Ebensowenig schadet es dem Antragsteller - der praktisch nur hinsichtlich eventueller Betriebserweiterungen beschränkt wird -, dass er im Planungsverfahren keine konkreten Absichten für eine solche Betriebserweiterung geltend gemacht hat, wie es für die Annahme ihrer Abwägungsbeachtlichkeit regelmäßig erforderlich ist (vgl. Senatsurt. v. 8.12.2009 - 1 KN 355/07 -, BauR 2010, 1181 ; Urt. v. 13.1.2009 - 1 KN 69/07 -, RdL 2009, 150; Urt. v. 15.1.2004 - 1 KN 128/03 -, NuR 2005, 595 ; OVG Münster, Beschl. v. 14.7.2010 - 2 B 637/10.NE -).
  • OVG Niedersachsen, 22.12.2008 - 1 MN 194/08

    Bauplanungsrecht: Festsetzung eines Gebietes zum Wohnen mit Pferdehaltung als

    Der Senat betrachtet - schärfer formuliert - nur solche Erweiterungsabsichten als abwägungsbeachtlich, die bereits konkret ins Auge gefasst sind oder bei realistischer Betrachtung der vom Landwirt aufzuzeigenden betrieblichen Entwicklungsmöglichkeiten nahe liegen (Urt. v. 15.1.2004 - 1 KN 128/03 -, AgrarR 2004, 328 = NuR 2005, 595).
  • LAG München, 16.01.2008 - 9 Sa 310/07

    Versorgungsordnung, Verschlechterung

    Es ist in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts anerkannt, dass eine Betriebsvereinbarung bereits dann "betriebsvereinbarungsoffen" ist, wenn sie auf einen unter Beteiligung von Betriebsräten zustande gekommenen Beschluss einer Pensionskasse zurückgeht (vgl. BAG vom 23.10.2001 - 3 AZR 74/01; ferner Reinecke, AuR 2004, 328/333).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.03.2011 - 7 D 29/10

    Bestimmung der städtebaulichen Erforderlichleit eines Bebauungsplans nach der

    89 vgl. dazu OVG NRW, Beschluss vom 6. Mai 2005 - 10 B 2657/04.NE -, juris; Nds. OVG, Urteil vom 15. Januar 2004 - 1 KN 128/03 -, NuR 2005, 595.
  • OVG Niedersachsen, 13.01.2009 - 1 KN 69/07

    Abwehransprüche eines Milchviehbetriebes gegen die Nachnutzung eines ehemaligen

    Der Senat betrachtet - schärfer formuliert - nur solche Erweiterungsabsichten als abwägungsbeachtlich, die bereits konkret ins Auge gefasst sind oder bei realistischer Betrachtung der vom Landwirt aufzuzeigenden betrieblichen Entwicklungsmöglichkeiten nahe liegen (Urt. v. 15.1.2004 - 1 KN 128/03 -, AgrarR 2004, 328 = NuR 2005, 595).
  • OVG Niedersachsen, 27.11.2019 - 1 KN 33/18

    Abwehransprüche emittierender Betriebe gegen heranrückende Wohnbebauung

    Dafür sind folgende, vom Senat etwa in seinem Urteil vom 15. Januar 2004 (- 1 KN 128/03 -, AUR 2004, 328 = NuR 2005 = juris Rn. 33 ff.) zusammengefassten Grundsätze maßgeblich:.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 20.01.2016 - 8 C 10885/15

    Bebauungsplan für nicht bebaubare landwirtschaftliche Fläche in Rhodt unwirksam

    Zu den bei der Abwägung zu berücksichtigenden Interessen gehört auch das Interesse des Pächters einer landwirtschaftlichen Fläche, hierauf ein landwirtschaftliches Betriebsgebäude unter Ausnutzung der Privilegierung des § 35 Abs. 1 Nr. 1 BauGB zu errichten (vgl. BVerwG, Urteil vom 5. November 1999 - 4 CN 3.99 -, BVerwGE 110, 36 und juris, Rn. 17 f., OVG RP, Urteil vom 29. September 2004 - 8 C 10626/04.OVG -, BRS 67 Nr. 53 und juris, Rn. 15; OVG Lüneburg, Urteil vom 15. Januar 2004 - 1 KN 128/03 -, NuR 2005, 595 und juris, Rn. 16).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 29.03.2011 - 2 A 371/09

    Zeitpunkt der Ausfertigung eines Bebauungsplans; Erforderlichkeit einer Datierung

  • OVG Niedersachsen, 29.07.2004 - 1 MN 142/04

    Konflikt zwischen landwirtschaftlichem Betrieb und Wohnbebauung in der

  • OVG Niedersachsen, 08.12.2009 - 1 KN 355/07

    Freihaltung größerer Landschaftsteile zur Förderung von Tourismus und Erholung

  • OVG Niedersachsen, 20.04.2009 - 1 KN 79/05

    Abwägungsrelevanz der Einbeziehung eines Grundstücks in einen

  • VGH Bayern, 10.08.2006 - 1 N 04.1570

    Antragsbefugnis für neuerlichen Normenkontrollantrag nach Erligterklärung des

  • OVG Niedersachsen, 20.04.2009 - 1 KN 72/08

    Bauplanungsrechtliches Normenkontrollverfahren: Einwendungspräklusion bei

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht