Weitere Entscheidung unten: OVG Niedersachsen, 20.01.2004

Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 29.01.2004 - 1 KN 321/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,3130
OVG Niedersachsen, 29.01.2004 - 1 KN 321/02 (https://dejure.org/2004,3130)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 29.01.2004 - 1 KN 321/02 (https://dejure.org/2004,3130)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 29. Januar 2004 - 1 KN 321/02 (https://dejure.org/2004,3130)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,3130) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Windkraftanlagen im Sondergebiet; raumordnerische Vorgaben; Bestimmtheit der Festsetzungen; Höhe der Anlagen

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Windkraftanlagen im Sondergebiet; raumordnerische Vorgaben; Bestimmtheit der Festsetzungen; Höhe der Anlagen

  • Judicialis

    Sondergebiet für Windenergieanlagen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Sondergebiet für Windenergieanlagen - Abwägung; Abwägungserheblichkeit; Ausgleichsmaßnahme; Baugrenzen; Bestimmtheit; Erforderlichkeit des Bebauungsplans; Gittermasten; Landschaftsbild; Mindestnennleistung; Normenkontrolle; Rechtsschutzbedürfnis; Schallleistungspegel; ...

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Hinreichende Bestimmung der Emissionen von Windanlagen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Normenkontrollverfahren gegen einen Bebauungsplan; Verpflichtung der Gemeinde zur Ermöglichung der Errichtung der nach den raumordnerischen Vorgaben maximal zulässigen Zahl von Windenergieanlagen; Verwirklichung der Mindestnennleistung durch die festgesetzte Zahl; ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • VG Göttingen, 13.07.2006 - 2 A 11/05

    Standortplanung für Windenergieanlagen

    Dies gilt nicht nur für den Bebauungsplan, für den sich die Zulässigkeit einer derartigen Festsetzung aus § 16 Abs. 2 Nr. 4 i.V.m. Abs. 3 Nr. 2 BauNVO ergibt (vgl. OVG Lüneburg, Urteil vom 29.01.2004 - 1 KN 321/02 -, NuR 2004, 609; OVG Münster, Beschluss vom 02.04.2003 - 7 B 235/03 -, NuR 2003, 774) , sondern auch für den F-Plan.

    In diesem Zusammenhang hat das OVG Lüneburg mit Beschluss vom 22.07.2003 (1 LA 238/02- NuR 2004, 319, 320 f.; ähnlich, Urteil vom 29.1.2004 -1 KN 321/02-, NuR 2004, 609, 611) zu einer planungsrechtlichen Höhenbegrenzung für Windenergieanlagen auf 100 m ausgeführt:.

    Dies gilt um so mehr, wenn sie die aus Gründen der Flugsicherung vorzunehmenden optisch wirksamen Kennungen aufweisen (vgl. hierzu: OVG Lüneburg, Urteil vom 29.1.2004, a.a.O.; Urteil der erkennenden Kammer vom 9.3.2006, a.a.O.).

  • OVG Niedersachsen, 29.08.2012 - 12 LA 194/11

    Immissionsschutzrechtlicher Vorbescheid für 2 Windenergieanlagen

    In der Rechtsprechung des Gerichts ist anerkannt, dass eine Höhenbegrenzung etwa auch im Falle einer Beeinträchtigung des Landschaftsbilds grundsätzlich zulässig ist (Nds. OVG, Urt. v. 29.1.2004 - 1 KN 321/02 -, NuR 2004, 609, juris Rdn. 74 ff.; s. auch Urt. v. 16.11.2009 - 12 LC 181/07 -, BRS 74 Nr. 30, juris Rdn. 32 ff.; Gatz, Windenergieanlagen in der Verwaltungs- und Gerichtspraxis, 2009, Rdn. 110).

    In einer flachen Landschaft, wie sie im Gebiet der Beigeladenen vorherrscht, wirken sich Windenergieanlagen von über 100 m auf das Landschaftsbild in erheblichem Umfang aus (Nds. OVG, Urt. v. 29.1.2004 - 1 KN 321/02 -, NuR 2004, 609, juris Rdn. 75).

  • OVG Niedersachsen, 16.11.2009 - 12 LC 181/07

    Rechtskrafterstreckung eines Urteils gegen Kommanditgesellschaft auf

    So hat bereits der 1. Senat des erkennenden Gerichts in seinem Urteil vom 29. Januar 2004 (1 KN 321/02) darauf hingewiesen, dass das Landschaftsbild zur Nachtzeit jedenfalls in aller Regel keinen besonders hohen Schutz genieße.
  • OVG Niedersachsen, 22.01.2009 - 12 KN 29/07

    Normenkontrolle - Bebauungsplan: ergänzendes Verfahren

    Auf den am 27. November 2002 gestellten Normenkontrollantrag der Antragsteller erklärte das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht mit Urteil vom 29. Januar 2004 (- 1 KN 321/02 -, NuR 2004, 609) den am 20. März 2001/13. November 2002 als Satzung beschlossenen Bebauungsplan Nr. 57 der Antragsgegnerin und den am 12. Dezember 2001/16. Oktober 2002 als Satzung beschlossenen Bebauungsplan Nr. 58 - jeweils in der Fassung der am 26. November 2003 als Satzung beschlossenen 1. Änderung - für nicht wirksam und lehnte den weitergehenden, auf die Feststellung der Nichtigkeit der genannten Bebauungspläne gerichteten Normenkontrollantrag ab.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 20.01.2004 - 1 KN 321/02   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2004,18148
OVG Niedersachsen, 20.01.2004 - 1 KN 321/02 (https://dejure.org/2004,18148)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 20.01.2004 - 1 KN 321/02 (https://dejure.org/2004,18148)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 20. Januar 2004 - 1 KN 321/02 (https://dejure.org/2004,18148)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,18148) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • rechtsportal.de

    Bauleitplanung: Ermöglichung der nach raumordnerischen Vorgaben maximal zulässigen Zahl von Windenergieanlagen, Begrenzung der Anlagenhöhe, Unbestimmtheit der Festsetzung von "Anlagen gleichen Typs" und des Schallleistungspegels "innerhalb des Sondergebiets"

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht