Rechtsprechung
   OVG Schleswig-Holstein, 28.01.1992 - 1 L 57/91   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,5770
OVG Schleswig-Holstein, 28.01.1992 - 1 L 57/91 (https://dejure.org/1992,5770)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 28.01.1992 - 1 L 57/91 (https://dejure.org/1992,5770)
OVG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 28. Januar 1992 - 1 L 57/91 (https://dejure.org/1992,5770)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,5770) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Grenzen des überwirkenden Bestandsschutzes bei sanierungsfälligen Gebäuden; Genehmigungsfähigkeit einer nicht kerngebietstypischen Spielhalle in einem förmlichen Sanierungsgebiet; Beabsichtigter Verkauf von Arteikeln mit sexuellem Charakter als ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Schleswig-Holstein, 19.01.1994 - 1 L 70/92
    Nach der Fläche und der durch die Fläche bestimmten Zahl der Geldspielgeräte wird in der Rechtsprechung jetzt die Abgrenzung vorgenommen zwischen einer kerngebietstypischen und einer nicht kerngebietstypischen Spielhalle (siehe hierzu Urt. des Senates v. 28.01.1992 - 1 L 57/91 -, Die Gemeinde 1993, 13 m.w.N.).
  • OVG Schleswig-Holstein, 26.10.1994 - 1 L 145/93

    Spielhalle; Kerngebiet; Feststellungsinteresse; Schadensersatzanspruch

    Diese Gründe sind von der Rechtsprechung und auch dem Senat in seiner bisherigen Rechtsprechung als besondere städtebauliche Gründe i.S.d. § 1 Abs. 9 BauNVO beurteilt worden, die Festsetzungen zur planungsrechtlichen Einschränkung von Spielhallen rechtfertigen (siehe dazu OVG Lüneburg, Urt. v. 11. September 1986, aaO; Urteile d. Senates v. 28.01.1992 - 1 L 57/91 - u. v. 24.03.1992 - 1 L 153/91 - sowie Urt. d. Senates v. 19.01.1994 - 1 L 70/92 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht