Rechtsprechung
   VGH Bayern, 27.10.1998 - 1 N 96.497   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,43205
VGH Bayern, 27.10.1998 - 1 N 96.497 (https://dejure.org/1998,43205)
VGH Bayern, Entscheidung vom 27.10.1998 - 1 N 96.497 (https://dejure.org/1998,43205)
VGH Bayern, Entscheidung vom 27. Januar 1998 - 1 N 96.497 (https://dejure.org/1998,43205)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,43205) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • VGH Bayern, 17.11.2014 - 9 N 13.1303

    Festsetzung einer Verkehrsfläche und einer Fläche für Aufschüttungen zur

    Dabei ist ein Abstellen auf den Umfang des Eingriffs in die verschiedenen Grundstücke und den Umfang der baulichen Maßnahmen bei Verwirklichung der einzelnen Varianten zulässig (vgl. BayVGH, U.v. 27.10.1998 - 1 N 96.497 - juris Rn. 25) und in der Abwägungsentscheidung erfolgt (vgl. Sitzung des Bauausschusses vom 12.6.2012, Bl. 386 der Planungsakte).

    Schließich liegt auch hinsichtlich der festgesetzten Straßenbreite von 4, 5 m, die den Minimalanforderungen einer untergeordneten Straße nach den Richtlinien für die Anlage von Erschließungsstraßen entspricht, unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten und der betroffenen Belange kein Abwägungsfehler vor (vgl. BayVGH, U.v. 27.10.1998 - 1 N 96.497 - juris Rn. 27 zu einer 5, 5 m breiten Straße).

  • VGH Bayern, 16.07.2019 - 9 N 17.2391

    Unverbaulicher Blick und Nachverdichtung

    Die Auswirkungen eines Bebauungsplans auf den Verkehrswert können im Einzelfall nur dann zum Abwägungsmaterial gehören, wenn die Festsetzungen das überplante Grundstück selbst betreffen (vgl. BayVGH, U.v. 27.10.1998 - 1 N 96.497 - juris Rn. 23), was hier nicht der Fall ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht