Rechtsprechung
   LG Augsburg, 12.09.2017 - 1 Qs 339/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,41924
LG Augsburg, 12.09.2017 - 1 Qs 339/17 (https://dejure.org/2017,41924)
LG Augsburg, Entscheidung vom 12.09.2017 - 1 Qs 339/17 (https://dejure.org/2017,41924)
LG Augsburg, Entscheidung vom 12. September 2017 - 1 Qs 339/17 (https://dejure.org/2017,41924)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,41924) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Durchsuchung: Kein Anfangsverdacht bei anonymer Anzeige….

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    "Jegliche andere Sichtweise würde dem Denunziantentum Tür und Tor öffnen"

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Durchsuchung aufgrund anonymer Anzeige

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Halle, 25.07.2019 - 3 B 93/19
    Erst aufgrund dieser hinreichenden Anhaltspunkte kann ein solcher Beschluss erwirkt werden, allein eine anonyme Anzeige reicht hierfür grundsätzlich nicht aus (vgl. LG Augsburg, Beschluss vom 12. September 2017 -1 Qs 339/17, BeckRS 2017, 129942 - keine Durchsuchung nach pauschalen anonymen Hinweisen; vgl. auch BVerfG, Beschluss vom 14. Juli 2017 - 2 BvR 2474/14 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht