Rechtsprechung
   LG Trier, 14.09.2017 - 1 Qs 46/17   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Burhoff online

    Akteneinsicht, Bußgeldverfahren, Rechtsmittel, Umfang der Unterlagen

  • IWW
  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Volltext)

    Messdaten/Lebensakte: Wenn die OLGs nicht wollen, hilft eben das LG aus

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Einsicht in Messunterlagen: "Ich will alles, und zwar sofort - "Brauchst du und bekommst du"

Papierfundstellen

  • NZV 2017, 589



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)  

  • VerfGH Saarland, 27.04.2018 - Lv 1/18  

    Einsicht, Messunterlagen, Herausgabe, Beiziehung, Gebot des fairen Verfahrens

    Zahlreiche Literaturstimmen sind ebenfalls dieser Auffassung (Cierniak, ZfS 2012, 664 ff.; Fromm, NZV 2013, 16 [18]); ders., NZV 2016, 142; Leitmeier, NJW 2016, 1459; Krenberger, jurisPR-VerkR 17/2016; ders., NZV 2017, 589; ders., NZV 2018, 85; Deutscher, VRR 2015, Ausgabe 10, 16 f.; ders., DAR 2017, 723; Burhoff, VRR 2013, 78 f.; ders., StRR 2016, Ausgabe 4, 20 ff.).
  • AG Daun, 04.04.2018 - 4a OWi 28/18  

    Akteneinsicht im Bußgeldverfahren, Umfang, Unterlagen

    Dies wird - soweit erkennbar und bereits veröffentlicht - in der Rechtsprechung ebenso beurteilt (Beschluss des OLG Koblenz vom 23.10.2013 - 2 SsRs90/13; Beschluss des AG Landstuhl vom 06.1 1.2015 - 2 OWi 4286 Js 2298/15 Beschluss des AG Heidelberg vom 14.06.2013 - 16 OWi 447/13; Beschluss des AG Schleiden vom 23.10.2012 - 13 OWi 140/12 Beschluss des AG Kassel vom 27.02.2015 - 381 OWi -9673 Js 32833/14 Beschluss des AG Königs Wusterhausen vom 17.03.2015 - 2.4 OWi 282/14 Beschluss des LG Trier vom 14.09.2017 - 1 Qs 46/17 -).

    Auf den Beschluss des Landgerichts Trier vom 14.09.2017 - 1 Qs 46/17 - wird Bezug genommen.

  • AG Daun, 06.03.2018 - 4 OWi 14/18  

    Bußgeldverfahren, Akteneinsicht, Umfang

    Dies wird - soweit erkennbar und bereits veröffentlicht - in der Rechtsprechung ebenso beurteilt (Beschluss des OLG Koblenz vom 23.10.2013 - 2 SsRs90/13; Beschluss des AG Landstuhl vom 06.11.2015 - 2 OWi 4286 Js 2298/15 Beschluss des AG Heidelberg vom 14.06.2013 - 16 OWi 447/13; Beschluss des AG Schleiden vom 23.10.2012 - 13 OWi 140/12 (b); Beschluss des AG Kassel vom 27.02.2015 - 381 OWi -9673 Js 32833/14 Beschluss des AG Königs Wusterhausen vom 17.03.2015 - 2.4 OWi 282/14 Beschluss des LG Trier vom 14.09.2017 - 1 Qs 46/17 -).

    Auf den Beschluss des Landgerichts Trier vom 14.09.2017 - 1 Qs 46/17 - wird Bezug genommen.

  • AG Daun, 06.03.2018 - 4 OWi 13/18  

    Einsicht in die Lebensakte/Wartungsnachweise

    Dies wird - soweit erkennbar und bereits veröffentlicht - in der Rechtsprechung ebenso beurteilt (Beschluss des OLG Koblenz vom 23.10.2013-2 SsRs90/13; Beschluss des AG Landstuhl vom 06.11.2015 - 2 OWi 4286 Js 2298/15 - Beschluss des AG Heidelberg vom 14.06.2013- 16 OWi 447/13; Beschluss des AG Schleiden vom 23.10.2012- 13 OWi 140/12 (b); Beschluss des AG Kassel vom 27.02.2015- 381 OWi -9673 Js 32833/14 - Beschluss des AG Königs Wusterhausen vom 17.03.2015-2.4 OWi 282/14 -;Beschluss des LG Trier vom 14.09.2017-1 Qs 46/17 -).

    Auf den Beschluss des Landgerichts Trier vom 14.09.2017- 1 Qs 46/17 - wird Bezug genommen.

  • LG Hannover, 07.03.2018 - 48 Qs 16/18  

    Einsicht, Messunterlagen, Bußgeldverfahren, Rechtsmittel

    Der Zulässigkeit der Beschwerde gegen die unterbliebene Beiziehung der Unterlagen und Daten steht § 305 S 1 StPO entgegen (vgl. OLG Frankfurt a.a.O; OLG Naumburg, Beschluss v. 29.09.2009 - 1 Ws 602/09, NStZ-RR 2010, 151 m.w.N., OLG Hamm, Beschluss v. 05.08.2004 - 2 Ws 200/04, NStZ 2005, 226; Landgericht Lüneburg, Beschluss v. 27.11.2015, Az.: 26 Qs 271/15; a.A.: KK StPO/Laufhütte/Willnow, 7. Auflage 2013, § 147' Rn 28; LG Trier, Beschluss v. 14.09.2017 - 1 Qs 46/17 -, juris).
  • AG Daun, 15.11.2017 - 4 OWi 68/17  

    Einsicht, Messunterlagen, Lebensakte, Falldatei usw.

    Dies wird - soweit erkennbar und bereits veröffentlicht- in der Rechtsprechung ebenso beurteilt (Beschluss des OLG Koblenz vom 23.10.2013- 2 SsRs90/13; Beschluss des AG Landstuhl vom 06.11 .2015-2 OWi 4286 Js 2298/15 - Beschluss des AG Heidelberg vom 14.06.2013-16 OWi 447/13; Beschluss des AG Schleiden vom 23.10.2012- 13 OWi 140112 (b); Beschluss des AG Kassel vom 27.02.2015- 381 OWi -9673 Js 32833/14 - Beschluss des AG Königs Wusterhausen vom 17.03.2015-2.4 OWi 282/14 -;Beschluss des LG Trier vom 14.09.2017- 1 Qs 46/17 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht