Rechtsprechung
   OLG Hamm, 13.09.2012 - III-1 RBs 112/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,28615
OLG Hamm, 13.09.2012 - III-1 RBs 112/12 (https://dejure.org/2012,28615)
OLG Hamm, Entscheidung vom 13.09.2012 - III-1 RBs 112/12 (https://dejure.org/2012,28615)
OLG Hamm, Entscheidung vom 13. September 2012 - III-1 RBs 112/12 (https://dejure.org/2012,28615)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,28615) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • Burhoff online

    StPO § 261, StPO § 267, StVO § 3
    Vier-Augen-Prinzip, Beweiswürdigung, Geschwindigkeitsmessung

  • Burhoff online

    Vier-Augen-Prinzip, Beweiswürdigung, Geschwindigkeitsmessung

  • IWW

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Kein Vier-Augen-Prinzip beim Lasern

Verfahrensgang

  • AG Dortmund - 724 OWi (41/11)
  • OLG Hamm, 13.09.2012 - III-1 RBs 112/12
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 24.01.2017 - 4 RBs 11/17

    Rechtsbeschwerde; standardisiertes Messverfahren; Geschwindigkeitsüberschreitung;

    Das Messgerät Riegl FG 21 P ist in der obergerichtlichen Rechtsprechung bereits als sogenanntes standardisiertes Messverfahren anerkannt (zu vgl. OLG Hamm, Beschluss vom 13.09.2012, III-1 RBs 112/12) weil die Bedingungen seiner Anwendbarkeit und sein Ablauf so festgelegt sind, dass unter gleichen Voraussetzungen gleiche Ergebnisse zu erwarten sind (vgl. dazu allgemein BGHSt 39, 291 und 43, 277).
  • OLG Hamm, 22.02.2019 - 1 RBs 20/19

    Geschwindigkeitsüberschreitung: Feststellung des Geschwindigkeitsverstoßes bei

    Zur Feststellung des Geschwindigkeitsverstoßes sind die Grundsätze der freien Beweiswürdigung heranzuziehen (Festhaltung Senat, Beschluss vom 13.09.2012 - II-1 RBs 112/12-, juris).

    Der Senat hat hierzu mit Beschluss vom 13. September 2012 (III-1 RBs 112/12 -, Rn. 15, juris; vgl. im Anschluss auch OLG Düsseldorf, Beschluss vom 13. September 2012 - IV-2 RBs 129/12 -, juris) ausgeführt:.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht