Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 06.11.2014 - 1 S 1596/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,33215
VGH Baden-Württemberg, 06.11.2014 - 1 S 1596/14 (https://dejure.org/2014,33215)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 06.11.2014 - 1 S 1596/14 (https://dejure.org/2014,33215)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 06. November 2014 - 1 S 1596/14 (https://dejure.org/2014,33215)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,33215) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Anspruch auf Beachtung eines Bürgerentscheids durch Gemeinde - Bindungswirkung

  • Justiz Baden-Württemberg

    Anspruch auf Beachtung eines Bürgerentscheids durch Gemeinde - Bindungswirkung

  • Landesrecht Baden-Württemberg

    § 123 VwGO, § 21 Abs 1 GemO BW, § 21 Abs 3 GemO BW, § 21 Abs 5 GemO BW, § 21 Abs 7 S 2 GemO BW
    Anspruch auf Beachtung eines Bürgerentscheids durch Gemeinde - Bindungswirkung

  • rabüro.de

    Zum Anspruch auf Beachtung eines Bürgerentscheids durch Gemeinde

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bürgerbegehren; Bürgerentscheid; Bindungswirkung; Sperrwirkung; Antragsbefugnis; Fragestellung; Auslegung; Bürgerinformation

  • rechtsportal.de

    GemO § 21 Abs. 7 S. 2
    Beachtung eines Bürgerentscheids durch die Gemeindeorgane während der dreijährigen Sperrfrist des § 21 Abs. 7 S. 2 GemO

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • justiz-bw.de (Pressemitteilung)

    Kirchzarten: Kein vorläufiger Baustop für Mountainbike-Anlagen

  • Datenbank zur Rechtsprechung im Kommunalrecht (Leitsatz)

    Reichweite der Bindungswirkung eines Bürgerentscheids

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Beachtung eines Bürgerentscheids durch die Gemeindeorgane während der dreijährigen Sperrfrist des § 21 Abs. 7 S. 2 GemO

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kirchzarten - Kein vorläufiger Baustop für Mountainbike-Anlagen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Keine Bindungswirkung eines Bürgerentscheids gegen Mountainbikestrecke nach Veränderung des Planungsstandorts

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2015, 149
  • VBlBW 2015, 124
  • DVBl 2015, 117
  • DÖV 2015, 118
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VGH Baden-Württemberg, 25.07.2019 - 1 S 699/19

    Bekanntgabe der Entscheidung über die Zulässigkeit eines Bürgerbegehrens

    Denn in rechtlicher Hinsicht handlungsfähig und im Verwaltungsprozess beteiligtenfähig ist weder die Gesamtheit der Unterzeichner als "das Bürgerbegehren" (VG Stuttgart, Urt. v. 31.03.2010 - 7 K 1408/08 - EKBW GemO § 21 E 33; HessVGH, Beschl. v. 16.07.1996 - 6 TG 2264/96 - NJW 1197, 310; BayVGH, Urt. v. 10.03.1999 - 4 B 98.1349 - NVwZ 2000, 219) noch die Bürgerschaft insgesamt (Senat, Beschl. v. 06.11.2014 - 1 S 1596/14 - EKBW § 21 GemO E 45) noch eine ein Bürgerbegehren tragende Bürgerinitiative (Senat, Urt. v. 12.11.1979 - I 1002/79 - NJW 1980, 1811; Sapper, VBlBW 1983, 89, 90; Aker, in: Aker u.a., GemO, GemHVO, 2. Aufl., § 21 GemO Rn. 12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht