Weitere Entscheidung unten: LG Tübingen, 17.05.2001

Rechtsprechung
   LG Bad Kreuznach, 03.07.2001 - 1 S 21/01   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • RA Kotz

    Kündigung der Wohnung wegen Kinderlärms, Falschparken, Saugen etc.

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Räumung einer Wohnung; Beendigung des Mietverhältnisses wegen fristloser Kündigung; Störung des Hausfriedens als Kündigungsgrund gem. § 554a BGB (Bürgerliches Gesetzbuch); Störung des Hausfriedens als schuldhafte Pflichtverletzung des zwischen den Parteien abgeschlossenen Mietvertrages; Kündigung des Mietverhältnisses wegen Eigenbedarfs; Wegfall der Voraussetzungen für den Eigenbedarf durch Freiwerden einer gleichwertigen Wohnung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Kündigung insbesondere wegen Kinderlärm

  • koelner-hug.de (Kurzinformation/Leitsatz)

    Kinderlärm

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Kinderlärm ist zu tolerieren - Geschrei rechtfertigt keine Kündigung wegen Störung des Hausfriedens

  • rp-online.de (Kurzinformation)

    Kinderlärm ist kein Kündigungsgrund

  • recht-gehabt.de (Kurzinformation)

    Gilt Kinderlärm auch als Ruhestörung?

  • vdiv.de (Kurzinformation)

    §§ 543 Abs. 1, 569 Abs. 2 BGB (= § 554a BGB a.F.)
    Kinderlärm; fristlose Kündigung des Mietvertrages

  • relaw.de (Kurzinformation)

    Keine Kündigung wegen Kinderlärm

  • relaw.de (Kurzinformation)

    Keine fristlose Kündigung wegen Kinderlärm

Verfahrensgang

  • AG S. - 6 C 306/00
  • LG Bad Kreuznach, 03.07.2001 - 1 S 21/01
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   LG Tübingen, 17.05.2001 - 1 S 21/01   

Volltextveröffentlichungen

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht