Weitere Entscheidung unten: LAG Schleswig-Holstein, 14.06.2002

Rechtsprechung
   LAG Schleswig-Holstein, 22.03.2002 - 1 Sa 430/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,9216
LAG Schleswig-Holstein, 22.03.2002 - 1 Sa 430/01 (https://dejure.org/2002,9216)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 22.03.2002 - 1 Sa 430/01 (https://dejure.org/2002,9216)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 22. März 2002 - 1 Sa 430/01 (https://dejure.org/2002,9216)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,9216) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • LAG Schleswig-Holstein PDF

    Kündigung, fristlos, fristgemäß, verhaltensbedingt, Pflichtverletzung, Vertrauensmann, Betriebsfrieden, Gewerkschaft, Internet, Intranet, ausländerfeindlich, Schreiben, Inhalt

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung; Pflichtwidriges Verhalten durch das Veröffentlichen eines Schreibens im Intranet der IG Metall; Überschreitung der Grenzen der freien Meinungsäußerung und der gewerkschaftlichen Betätigungsfreiheit; Wirksamkeit einer ...

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BAG, 24.06.2004 - 2 AZR 63/03

    Verhaltensbedingte Kündigung wegen Äußerungen des Arbeitnehmers im

    Auf die Revision des Klägers wird das Teilurteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 22. März 2002 - 1 Sa 430/01 - teilweise abgeändert, soweit darin die Klage abgewiesen worden ist.
  • LAG Schleswig-Holstein, 16.12.2004 - 4 Sa 303/04

    Restitutionsklage, Anerkenntnis-Schlussurteil, Kündigungsschutzverfahren

    Auf die Berufung der Beklagten hat das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein (1 Sa 430/01) mit Teil-Urteil vom 22. März 2002 das Urteil des Arbeitsgerichts Flensburg teilweise abgeändert.

    Auf die Revision des Klägers wird das Teilurteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 22. März 2002 - 1 Sa 430/01 - teilweise abgeändert, soweit darin die Klage abgewiesen worden ist.

    das Anerkenntnis-Schlussurteil vom 14. Juni 2002 - 1 Sa 430/01 - aufzuheben und der Beklagten die Kosten des Rechtsstreits aufzuerlegen.

  • LAG Hamm, 03.09.2014 - 4 Sa 235/14

    Erörterungsrecht des Arbeitnehmers, Beschwerderecht des Arbeitnehmers,

    Allerdings kann die Störung des Betriebsfriedens u. U. einen wichtigen Grund im Sinne von § 626 BGB begründen (LAG Schleswig-Holstein, Teilurteil vom 22.03.2002 - 1 Sa 430/01 - juris).
  • LAG Hamm, 02.07.2014 - 4 Sa 235/14

    Unterschriftenaktion als Kündigungsgrund

    Allerdings kann die Störung des Betriebsfriedens u. U. einen wichtigen Grund im Sinne von § 626 BGB begründen (LAG Schleswig-Holstein, Teilurteil vom 22.03.2002 - 1 Sa 430/01 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LAG Schleswig-Holstein, 14.06.2002 - 1 Sa 430/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,31578
LAG Schleswig-Holstein, 14.06.2002 - 1 Sa 430/01 (https://dejure.org/2002,31578)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 14.06.2002 - 1 Sa 430/01 (https://dejure.org/2002,31578)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 14. Juni 2002 - 1 Sa 430/01 (https://dejure.org/2002,31578)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,31578) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht