Rechtsprechung
   OLG Jena, 17.02.2012 - 1 Ss 121/11, 1 Ss 121/11 (18)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,24752
OLG Jena, 17.02.2012 - 1 Ss 121/11, 1 Ss 121/11 (18) (https://dejure.org/2012,24752)
OLG Jena, Entscheidung vom 17.02.2012 - 1 Ss 121/11, 1 Ss 121/11 (18) (https://dejure.org/2012,24752)
OLG Jena, Entscheidung vom 17. Februar 2012 - 1 Ss 121/11, 1 Ss 121/11 (18) (https://dejure.org/2012,24752)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,24752) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • verkehrslexikon.de

    Zu den Anforderungen an eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung und zum Sichtfahrgebot

  • Justiz Thüringen

    § 222 StGB, § 3 Abs 1 S 4 StVO
    Fahrlässige Tötung bei Verkehrsunfall: Anforderungen an das Sichtfahrgebot im Hinblick auf das nächtliche Überfahren eines im Winkel von 45 Grad mit ca. 16 km/h auf das Fahrzeug zulaufenden Fußgängers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Mühlhausen, 28.04.2021 - 3 Qs 43/21

    Fahrlässige Tötung, Mitverschulden, Geschädigter, Vorhersehbarkeit

    Ein in höchstem Maße selbstgefährdendes, sich durch nichts ankündigendes Verhalten eines Fußgängers ist hingegen so ungewöhnlich und so selten, dass niemand damit zu rechnen braucht, wenn nicht ausnahmsweise im Einzelfall besondere Umstände Anlass dazu, geben (vgl. OLG Jena, Beschluss vom 17.02.2012 - 1 Ss 121/11 (18), über juris ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht