Weitere Entscheidung unten: KG, 18.08.2004

Rechtsprechung
   OLG Rostock, 22.10.2004 - 1 Ss 210/04 I 82/04   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW
  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Versagung der Bewährungsaussetzung zur Verteidigung der Rechtsordnung bei schwerem Trunkenheitsdelikt im Straßenverkehr

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für die Beschränkung eines Rechtsmittels auf den Rechtsfolgenausspruch; Kriterien für die Versagung der Strafaussetung zur Bewährung; Gebotensein der Vollstreckung einer Freiheitsstrafe von über sechs Monaten; Straufaussetzung bei Trunkenheitsdelikten im Straßenverkehr mit tödlichen Unfallfolgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Strafaussetzung zur Bewährung - Unfall mit tödlichem Ausgang auf Grund Alkoholgenuss: in der Regel keine Bewährung

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Trunkenheitsfahrt, fahrlässige Tötung und Unfallflucht eines Rechtsanwalts - keine Strafaussetzung zur Bewährung

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Leitsatz und Entscheidungsanmerkung)

    Strafaussetzung zur Bewährung - Unfall mit tödlichem Ausgang auf Grund Alkoholgenuss: in der Regel keine Bewährung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   KG, 18.08.2004 - (3) 1 Ss 210/04 (71/04)   

Volltextveröffentlichungen (5)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht