Rechtsprechung
   OLG Hamm, 31.01.2007 - 1 Ss 500/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,9645
OLG Hamm, 31.01.2007 - 1 Ss 500/06 (https://dejure.org/2007,9645)
OLG Hamm, Entscheidung vom 31.01.2007 - 1 Ss 500/06 (https://dejure.org/2007,9645)
OLG Hamm, Entscheidung vom 31. Januar 2007 - 1 Ss 500/06 (https://dejure.org/2007,9645)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,9645) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vorliegen des Tatbestandsmerkmal der "Wiederholung" in § 95 Abs. 1 Nr.7 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) bei Verstoß von Ausländern gegen Aufenthaltsbeschränkungen nach dem Ausländergesetz (AuslG) oder dem Asylverfahrensgesetz (AsylVfG); Zuwiderhandlungen gegen rechtlich ...

Verfahrensgang

  • AG Lünen - 19 Cs 104 Js 231/06
  • OLG Hamm, 31.01.2007 - 1 Ss 500/06

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2008, 269
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 05.07.2011 - 3 StR 87/11

    Wiederholte Zuwiderhandlung gegen eine räumliche Beschränkung (Vorsatz; vorherige

    Das Tatbestandsmerkmal der wiederholten Zuwiderhandlung nach § 95 Abs. 1 Nr. 7 AufenthG erfordert weder eine Ahndung des Erstverstoßes noch eine sonstige behördliche Reaktion, die geeignet ist, dem Ausländer sein Fehlverhalten vor Augen zu führen (OLG Hamm, Urteil vom 31. Januar 2007 - 1 Ss 500/06; Erbs/Kohlhaas/Senge, Strafrechtliche Nebengesetze, § 95 AufenthG Rn. 39 (Stand: April 2010); Lange, StRR 2007, 118; zum AsylVfG vgl. OLG Celle, Urteil vom 20. Februar 1984 - 1 Ss 28/84, NStZ 1984, 324; OLG Karlsruhe, Urteil vom 4. August 1988 - 1 Ss 41/88, NStZ 1988, 560; OLG Stuttgart, Urteil vom 13. Oktober 1995 - 1 Ss 416/95, NStZ-RR 1996, 173, 174; MünchKomm StGB/Schmidt-Sommerfeld, § 85 AsylVfG Rn. 37).
  • OLG Hamm, 12.02.2007 - 2 Ss 6/07

    Aufenthaltsgesetz; Zuwiderhandlung; Straftat; Ordnungswidrigkeit

    Insoweit ist darauf hinzuweisen, dass die wiederholte Zuwiderhandlung gegen eine Aufenthaltsbeschränkung im Sinne des § 56 Abs. 1 AsylVfG bzw. des § 61 Abs. 1 AufenthG nicht erfordert, dass die Ahndung eines früheren Verstoßes durch Bußgeldbescheid oder gerichtliche Entscheidung vorausgegangen ist (vgl. OLG Celle, NStZ 1984, 324; vgl. auch das Urteil des hiesigen 1. Strafsenats vom 31. Januar 2007 in 1 Ss 500/06 OLG Hamm).
  • OLG Bamberg, 24.06.2008 - 2 Ss 45/08

    Aufenthaltsrecht: Divergenzvorlage zum BGH zur Frage der Strafbarkeit eines

    Diese Rechtsauffassung teilt im Ergebnis auch das OLG Hamm im Beschluss vom 31.01.2007 - 1 Ss 500/06 (StRR 2007, 114).
  • OLG Hamm, 21.01.2009 - 3 Ss 476/08

    Rückwirkungsverbot bei vor Rechtsänderung begangener Verstöße gegen

    Der Auffassung des hiesigen 1. Strafsenats in seiner Entscheidung vom 31.01.2007 - 1 Ss 500/06 - (BeckRR 2007 65493) vermochte der Senat aus den oben dargelegten Gründen dagegen nicht zu folgen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht