Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 27.04.2007 - 1 Ss 75/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,9503
OLG Karlsruhe, 27.04.2007 - 1 Ss 75/06 (https://dejure.org/2007,9503)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 27.04.2007 - 1 Ss 75/06 (https://dejure.org/2007,9503)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 27. April 2007 - 1 Ss 75/06 (https://dejure.org/2007,9503)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,9503) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    WaffG § 1; ; WaffG § 2; ; WaffG Anl. 1 Abschn. 1 Unterabschn. 1 Nr. 1 zu § 1 Abs. 4; ; WaffG Anl. 2 Abschn. 3 Unterabschn. 2 Nr. 1 zu § 2

  • winheller.com PDF

    Waffenrechtliche Einordnung einer Soft-Air-Pistole

  • bka.de PDF
  • winheller.com PDF

    Waffenrechtliche Einordnung einer Soft-Air-Pistole

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Pressemitteilung)

    §§ 2; 34 Abs. 1 S. 1; 52 Abs. 3 WaffG; § 4 GPSGV
    Verkauf von Soft-Air-Pistolen an Minderjährige kann strafbar sein

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Softair-Waffen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Waffenrechtliche Einordnung einer zum Spiel bestimmten Federdruckpistole ("Soft-Air-Pistole") ; Erhöhung des strafbegründenden Energiegrenzwertes für Spielzeugwaffen bis zur Angleichung des Waffenrechts; Anwendbarkeit des Waffengesetzes (WaffG) auf Spielzeugschusswaffen; ...

  • justiz-bw.de (Pressemitteilung)

    Verkauf von Soft-Air-Pistolen mit einer Bewegungsenergie von mehr als 0,08 Joule bis 0,5 Joule an Minderjährige kann strafbar sein

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verkauf von Soft-Air-Pistolen mit einer Bewegungsenergie von mehr als 0,08 Joule bis 0,5 Joule an Minderjährige kann strafbar sein - Feststellungsbescheid des Bundeskriminalamtes hat keine Rechtswirkung im Strafverfahren

Papierfundstellen

  • VersR 2008, 1361
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 23.07.2019 - 1 StR 433/18

    Verbotsirrtum (Begriff der Unvermeidbarkeit); unerlaubte Ausfuhr und Beförderung

    Die Feststellungsbescheide des Bundeskriminalamts können daher schon deswegen die nach Art. 20 Abs. 3 GG an Gesetz und Recht gebundenen Strafgerichte nicht hindern, eine abweichende Wertung vorzunehmen (vgl. OLG Karlsruhe, Urteil vom 27. April 2007 - 1 Ss 75/06 Rn. 23 ff.; Erbs/Kohlhaas/Pauckstadt-Maihold, 175. EL Mai 2009, WaffG § 1 Rn. 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht