Rechtsprechung
   OLG Oldenburg, 24.06.2009 - 1 Ss 78/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,10159
OLG Oldenburg, 24.06.2009 - 1 Ss 78/09 (https://dejure.org/2009,10159)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 24.06.2009 - 1 Ss 78/09 (https://dejure.org/2009,10159)
OLG Oldenburg, Entscheidung vom 24. Juni 2009 - 1 Ss 78/09 (https://dejure.org/2009,10159)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,10159) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    §§ 344, 342, 329 StPO

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Strafverfahren: Begründung der Revision gegen ein Verwerfungsurteil in einem Verteidigerschriftsatz mit Antrag auf Wiedereinsetzung

  • Judicialis

    StPO § 329 Abs. 1 S. 1; ; StPO § 342 Abs. 2 S. 1; ; StPO § 344 Abs. 2 S. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zielrichtung des Akteneinsichtsgesuchs bei Wiedereinsetzungsantrag nach Berufungsverwerfung und gleichzeitig eingelegter Revision

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zielrichtung des Akteneinsichtsgesuchs bei Wiedereinsetzungsantrag nach Berufungsverwerfung und gleichzeitig eingelegter Revision

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • KG, 04.06.2015 - 3 Ws (B) 264/15

    Gerichtliches Bußgeldverfahren: Verwerfungsurteil wegen Nichterscheinens des

    Dass die Ausführungen dieses Schriftsatzes vorrangig der Begründung des Wiedereinsetzungsantrags dienen sollten, ist ebenso unschädlich wie das Fehlen eines ausdrücklichen Rechtsbeschwerdeantrags (vgl. Senat, Beschlüsse vom 23. Februar 2005 - 3 Ws (B) 74/05 - [juris] und vom 15. Juli 2008 - 3 Ws (B) 197/08; KG, Beschluss vom 11. April 2011 - 2 Ss 117/11 - OLG Oldenburg, Beschluss vom 24. Juni 2009 - 1 Ss 78/09 - [juris]), zumal ein Verwerfungsurteil nach § 74 Abs. 2 OWiG nur in vollem Umfang angefochten werden kann (vgl. KG, Beschluss vom 11. April 2011 - 2 Ss 117/11 - [§ 329 StPO]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht