Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 20.01.2015 - 1 Ss 8/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,3501
OLG Frankfurt, 20.01.2015 - 1 Ss 8/14 (https://dejure.org/2015,3501)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 20.01.2015 - 1 Ss 8/14 (https://dejure.org/2015,3501)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 20. Januar 2015 - 1 Ss 8/14 (https://dejure.org/2015,3501)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,3501) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Überprüfung der tatrichterlichen Beweiswürdigung durch das Revisionsgericht

  • Jurion (Kurzinformation)

    Einlassung des Angeklagten ist grundsätzlich zusammenhängend wiederzugeben

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    StGB § 222; StPO § 335 Abs. 1
    Erfordernis der erschöpfenden Wiedergabe und Würdigung der Einlassung der Angeklagten im Hinblick auf den Tatvorwurf (hier fahrlässige Tötung)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 17.06.2016 - 1 Ss 66/15

    Zur Bestimmtheit von Weisungen während der Führungsaufsicht

    Die Beweiswürdigung ist in diesem Sinne rechtsfehlerhaft, wenn sie in sich widersprüchlich, lückenhaft oder unklar ist oder gegen Denkgesetze und Erfahrungssätze verstößt (stRspr., vgl. nur Senat, Beschl. v. 20.01.2015 - 1 Ss 8/14 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht