Rechtsprechung
   BGH, 08.08.2019 - 1 StR 204/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,35397
BGH, 08.08.2019 - 1 StR 204/19 (https://dejure.org/2019,35397)
BGH, Entscheidung vom 08.08.2019 - 1 StR 204/19 (https://dejure.org/2019,35397)
BGH, Entscheidung vom 08. August 2019 - 1 StR 204/19 (https://dejure.org/2019,35397)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,35397) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • HRR Strafrecht

    § 212 Abs. 1 StGB; § 15 StGB
    Tötungsvorsatz (erforderliche Gesamtschau: Einzelbetrachtung bei Mittätern: keine pauschale Annahme von Tötungsvorsatz bei gruppendynamisch geprägten Gewalthandlungen und dem Einsatz gefährlicher Werkzeuge durch einen Mittäter)

  • IWW

    § 349 Abs. 4 StPO, § 349 Abs. 2 StPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 212 Abs. 1
    Anforderungen an die Beweiswürdigung hinsichtlich des Vorsatzes von Mittätern bei gruppendynamisch geprägten Gewalthandlungen; Subjektive Elemente des Tötungsvorsatzes; Fehlende Prüfung eines Mittäterexzesses

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2020, 290
  • StV 2020, 114 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Schleswig-Holstein, 17.12.2020 - 14 LB 1/20
    Ihre Bejahung oder Verneinung kann nur auf der Grundlage einer sorgfältigen Gesamtbetrachtung aller objektiven und subjektiven Umstände erfolgen (vgl. BGH, Beschluss vom 22. September 2020 - 4 StR 147/20 -, Rn. 5, juris; Beschluss vom 8. August 2019 - 1 StR 204/19 -, Rn. 12, juris; vgl. zum Besitz kinderpornographischer Schriften gemäß § 184b Abs. 4 Satz 2 StGB a. F.: BVerwG, Urteil vom 25. September 2007 - 2 WD 19.06 -, Rn. 33 ff., juris).
  • BGH, 05.12.2019 - 1 StR 540/19

    Mittäterschaft (Exzess des Mittäters: Raub nach fehlgeschlagenem Betrugsversuch)

    Das Entreißen der Tasche der Geschädigten mit den Wertsachen ist dem Angeklagten als wesentliche Abweichung vom Tatplan nicht zuzurechnen (vgl. BGH, Urteil vom 28. Oktober 2009 - 1 StR 205/09 Rn. 101; Beschlüsse vom 8. August 2019 - 1 StR 204/19 Rn. 12 und vom 3. März 2011 - 4 StR 52/11 Rn. 11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht