Rechtsprechung
   OLG Nürnberg, 17.06.2008 - 1 U 148/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,11072
OLG Nürnberg, 17.06.2008 - 1 U 148/08 (https://dejure.org/2008,11072)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 17.06.2008 - 1 U 148/08 (https://dejure.org/2008,11072)
OLG Nürnberg, Entscheidung vom 17. Juni 2008 - 1 U 148/08 (https://dejure.org/2008,11072)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,11072) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Werklieferungsvertrag: Rechtliche Einordnung eines Vertrags über Herstellung und Lieferung von Investitionsgütern; Gewährleistungsansprüche bei Herstellung einer technisch komplexen Sache für individuell definierte Bedürfnisse des Auftraggebers

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 651 S. 1; HGB § 377
    Rechtliche Einordnung der Lieferung eines auf den Kunden zugeschnittenen Lagersystems

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Vertrag über Herstellung eines Lagersystems: Werkvertrag?

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anwendbarkeit von § 651 S. 1 BGB auf Vertragsbeziehungen außerhalb eines Verbrauchgüterkaufs; Rechtliche Einordnung von Werkverträgen und Werklieferungsverträgen im Zusammenhang mit der Herstellung und Lieferung eines Lagersystems für Agrarprodukte; Anwendbarkeit von Gewährleistungsregeln aus dem Werkvertragsrecht und der Rügeobliegenheit gem. § 377 Handelsgesetzbuch (HGB) bei Herstellung einer technisch komplexen Sache eigens für die im Wesentlichen funktional definierten Bedürfnisse des Auftraggebers; Beschränkung des Anwendungsbereich von § 651 BGB auf das der Verbrauchsgüterkauf-Richtlinie zugrunde liegende Leitbild des verbraucherbezogenen Endkundenvertriebs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Herstellung und Lieferung eines Lagersystems: Gilt die handelsrechtliche Rügepflicht? (IBR 2009, 80)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Zur Abgrenzung zwischen Kauf- und Werkvertragsrecht bei baubezogenen Lieferverträgen zwischen Nichtverbrauchern - oder: zur Abgrenzung zwischen Rechtsanwendung und Rechtspolitik" von RA Dr. Jochen Rudolph, original erschienen in: BauR 2009, 1806 - 1817.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht