Weitere Entscheidungen unten: OLG München, 20.09.2012 | OLG München, 04.10.2012

Rechtsprechung
   OLG München, 21.04.2011 - 1 U 2363/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,19058
OLG München, 21.04.2011 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2011,19058)
OLG München, Entscheidung vom 21.04.2011 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2011,19058)
OLG München, Entscheidung vom 21. April 2011 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2011,19058)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,19058) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de

    Arzthaftung: Grober Behandlungsfehler durch die unterlassene Entfernung eines bereits diagnostizierten bösartigen Tumors bei einer Rektumresektion; Kausalzusammenhang mit den bei einer zweiten Operation eingetretenen Komplikationen; Bemessung des Schmerzensgelds

  • christmann-law.de (Volltext und Kurzanmerkung)

    Haftung des Erstoperateurs für Zweiteingriff

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • tacke-krafft.de (Kurzinformation)

    Haftung des Erstoperateurs aus Behandlungsfehler auch für Komplikationen nach Zweiteingriff an anderer Stelle durch anderen Arzt.

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Zur Höhe des Schmerzensgeldes im Arzthaftungsprozess / Notwendigkeit einer Folgeoperation aufgrund Behandlungsfehlers

Besprechungen u.ä.

  • christmann-law.de (Volltext und Kurzanmerkung)

    Haftung des Erstoperateurs für Zweiteingriff

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • VersR 2011, 1012
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 22.05.2012 - VI ZR 157/11

    Arzthaftung: Einstandspflicht für die Folgen eines notwendigen Zweiteingriffs

    Das Berufungsgericht, dessen Urteil in VersR 2011, 1012 veröffentlicht ist, hat aufgrund der Beweisaufnahme die Überzeugung gewonnen, dass die Beklagten den Operationsauftrag grob fehlerhaft nicht ausgeführt hätten.
  • BGH, 13.09.2018 - I ZR 26/17

    Wettbewerbsverstoß: Zulässigkeit einer von einem gewerblichen Prozessfinanzierer

    Der Schuldner eines Gewinnabschöpfungsanspruchs hat die zusätzlichen Kosten eines Prozessfinanzierers oder die zusätzlichen Gebühren des Rechtsanwalts des Gläubigers aber weder als notwendige Kosten des Rechtsstreits nach § 91 Abs. 1 ZPO noch aus materiellem Recht nach den Grundsätzen des Verzugs zu erstatten (vgl. LG Aachen, Urteil vom 22. Dezember 2009 - 10 O 277/09, BeckRS 2010, 28938; Rensen, MDR 2010, 182 f.; vgl. auch OLG München, Urteil vom 21. April 2011 - 1 U 2363/10, juris Rn. 79 [insoweit nicht abgedruckt in VersR 2011, 1012]).
  • OLG Düsseldorf, 04.07.2019 - 2 U 46/18

    Rücklastschriften für die Abwicklung von Telefon- und DSL-Verträgen

    Der Schuldner eines Gewinnabschöpfungsanspruchs hat die zusätzlichen Kosten eines Prozessfinanzierers oder die zusätzlichen Gebühren des Rechtsanwalts des Gläubigers aber weder als notwendige Kosten des Rechtsstreits nach § 91 Abs. 1 ZPO noch aus materiellem Recht nach den Grundsätzen des Verzugs zu erstatten (vgl. LG Aachen, Urt. v. 22.122009 - 10 O 277/09, BeckRS 2010, 28938; Rensen, MDR 2010, 182 f.; (vgl. auch OLG München, Urteil vom 21. April 2011 - 1 U 2363/10, juris Rn. 79 [insoweit nicht abgedruckt in VersR 2011, 1012]).).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG München, 20.09.2012 - 1 U 2363/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,52708
OLG München, 20.09.2012 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2012,52708)
OLG München, Entscheidung vom 20.09.2012 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2012,52708)
OLG München, Entscheidung vom 20. September 2012 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2012,52708)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,52708) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Höhe des Haushaltsführungsschadens aufgrund eines ärztlichen Kunstfehlers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 823 Abs. 1; BGB § 844
    Höhe des Haushaltsführungsschadens aufgrund eines ärztlichen Kunstfehlers

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG München, 04.10.2012 - 1 U 2363/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,31227
OLG München, 04.10.2012 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2012,31227)
OLG München, Entscheidung vom 04.10.2012 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2012,31227)
OLG München, Entscheidung vom 04. Januar 2012 - 1 U 2363/10 (https://dejure.org/2012,31227)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,31227) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG München I, 31.07.2013 - 9 O 25313/11

    Busen nach OP zu groß - Operateur muss sehr genau aufklären bei Brustimplantaten

    Damit war - ebenfalls in Anlehnung an die ständige obergerichtliche Rechtsprechung - auch für das Jahr 2008 ein Stundensatz von 8, 50 Euro anzusetzen (für Vergleichswerte siehe OLG Köln, Urt. v. 19.11.2012, OLGKOELN Aktenzeichen 19U12512 19 U 125/12, Abs. 4. Das Oberlandesgericht München hat für die Jahre 2006 und 2007 einen Satz von 8, 50 Euro für angemessen erachtet, OLG München, Urt. v. 04.10.2012,1 U 2363/10, Abs. 33).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht