Rechtsprechung
   FG Saarland, 04.07.2005 - 1 V 124/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,13639
FG Saarland, 04.07.2005 - 1 V 124/05 (https://dejure.org/2005,13639)
FG Saarland, Entscheidung vom 04.07.2005 - 1 V 124/05 (https://dejure.org/2005,13639)
FG Saarland, Entscheidung vom 04. Juli 2005 - 1 V 124/05 (https://dejure.org/2005,13639)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,13639) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Aussetzung der Vollziehung - Angemessenheit der Bezüge des Gesellschafter-Geschäftsführers

  • Finanzgerichtsbarkeit Saarland

    Körperschaftsteuer; Angemessenheit der Vergütung des Geschäftsführers eines Maklerunternehmens (§ 8 Abs. 3 KStG)

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KStG § 8 Abs. 3
    Angemessenheit der Vergütung des Geschäftsführers eines Maklerunternehmens

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Angemessenheit der Vergütung des Geschäftsführers eines Maklerunternehmens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ansatz von Teilen der Geschäftsführergehälter als verdeckte Gewinnausschüttung (vGA); Angemessenheit der Gesamtbezüge des alleinigen Gesellschafter-Geschäftsführers bei einem Maklerunternehmen mit zwei Angestellten und einem jährlichen Umsatz von rund 500.000 EUR

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Verdeckte Gewinnausschüttung bei einem üppigen Geschäftsführergehalt

  • steuer-schutzbrief.de (Kurzinformation)

    GmbH-Chefs: 210.000 Euro Gehalt im 1. Jahr sind zu viel

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht