Rechtsprechung
   OLG Naumburg, 03.11.2005 - 1 Verg 9/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,583
OLG Naumburg, 03.11.2005 - 1 Verg 9/05 (https://dejure.org/2005,583)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 03.11.2005 - 1 Verg 9/05 (https://dejure.org/2005,583)
OLG Naumburg, Entscheidung vom 03. November 2005 - 1 Verg 9/05 (https://dejure.org/2005,583)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,583) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verpflichtung einer Kommune zur vergaberechtlichen Auftragserteilung; Anwendbarkeit des Vergaberechts bei Auftragserteilung an eine andere Kommune; Voraussetzungen für die Beachtlichkeit wettbewerbsrechtlicher Vorschriften; Wettbewerbsrechtlicher Unternehmerbegriff; ...

  • oeffentliche-auftraege.de PDF

    Rüge: Rügepflicht bei de-facto-Vergaben

  • VERIS(Abodienst, Leitsatz ggf. frei)
  • vksimvku.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GWB § 99 Abs. 1, 4 § 107 Abs. 2, 3 S. 1
    "Nachbarlandkreis"; Rechtsnatur einer Zweckvereinbarung zwischen zwei Landkreisen bei der Erbringung von Abfallentsorgungsdienstleistungen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Interkommunale Kooperation: Vergaberecht anwendbar?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • sachsen-anhalt.de (Pressemitteilung)

    Immer Probleme mit dem Müll

  • Thüringer Oberlandesgericht (Leitsatz)

    Öffentlicher Auftrag bei Kommunalkooperation

  • kommunen-in-nrw.de (Leitsatz)

    Ausschreibungspflicht bei interkommunalen Zweckvereinbarungen

  • forumz.de (Kurzinformation)

    Ausschreibungspflicht von interkommunalen Vereinbarungen

  • forumz.de (Kurzinformation)

    Vergaberecht bei interkommunaler Zusammenarbeit

Besprechungen u.ä. (4)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    GWB § 99; GKG LSA § 3
    Anwendung des Vergaberechts auf Zweckvereinbarung zwischen Kommunen

  • dstgb-vis.de (Entscheidungsanmerkung)

    Interkommunale Zusammenarbeit und Vergaberecht

  • vku.de PDF (Kurzanmerkung)

    Interkommunale Kooperationen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Interkommunale Kooperationen vergaberechtsfrei? (IBR 2006, 41)

Sonstiges (2)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG Naumburg vom 03.11.2005, Az.: 1 Verg 9/05 (Ausschreibungspflichtigkeit interkommunaler Zweckvereinbarungen - Nachbarlandkreis)" von Wiss.Mit. Ass. jur. Markus U. Brohm, original erschienen in: NZBau 2006, 63 - 64.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Beschluss des OLG Naumburg vom 03.11.2005, Az.: 1 Verg 9/05 ('Müllumladestation'; Interkommunale Aufgabenübertragung)" von Beigeordneter Norbert Portz, original erschienen in: VergabeR 2006, 96 - 105.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2007, 49
  • NZBau 2006, 58
  • DVBl 2006, 121
  • VergabeR 2006, 88
  • ZfBR 2006, 81
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)

  • OLG Düsseldorf, 06.02.2008 - Verg 37/07

    Investorenauswahl einer Kommune unterliegt dem Vergaberecht

    Dies ist indes unschädlich, da die Rügeobliegenheit im Fall einer De-facto- oder Direktvergabe nicht gilt (Saarländisches OLG, Beschl. v. 20.9.2006 - 1 Verg 3/06, VergabeR 2007, 110, 111 f.; BayObLG, Beschl. v. 22.1.2002 - Verg 18/01, NZBau 2002, 397, 398 = VergabeR 2002, 244, 247 und Beschl. v. 27.2.2003 - Verg 25/02, NZBau 2003, 634; OLG Düsseldorf, Beschl. v. 20.6.2001 - Verg 3/01, NZBau 2001, 696; OLG Frankfurt am Main NZBau 2004, 692, 693; KG, Beschl. v. 11.11.2004 - 2 Verg 16/04, NZBau 2005, 538; OLG Naumburg NZBau 2006, 58; ebenso Burgi, NZBau 2003, 16, 21; a.A. sind Bär, ZfBR 2001, 375, 377, Otting, VergabeR 2002, 146 und Wagner, VergabeR 2002, 250, 251; der BGH hat dies im Beschluss vom 1.2.2005 - X ZB 27/04, NZBau 2005, 290 = VergabeR 2005, 328, 331 hingegen offen gelassen).
  • OLG Düsseldorf, 21.06.2006 - Verg 17/06

    Zum Begriff des "öffentlichen Auftrags" gemäß § 99 GWB - Auftragsvergabe durch

    Gemäß zwei Entscheidungen des OLG Naumburg (Beschl. v. 3.11.2005 - 1 Verg 9/05, NZBau 2006, 58 = VergabeR 2006, 88, 93 ff. und Beschl. v. 2.3.2006 - 1 Verg 1/06) soll das Vergaberechtsregime außerdem auf sog. delegierende Vereinbarungen anzuwenden sein, mit denen nach den in den Flächenstaaten geltenden Gesetzen über eine kommunale Zusammenarbeit ein Beteiligter die Erfüllung einzelner öffentlich-rechtlicher Aufgaben der übrigen Beteiligten übernimmt (vgl. § 23 Abs. 1, 1. Alt., Abs. 2 S. 1 GkG NRW).
  • OLG Düsseldorf, 06.07.2011 - Verg 39/11

    Begriff des öffentlichen Auftrags i.S. von Art. 1 Abs. 2 lit. a der Richtlinie

    Nach der Auffassung des OLG Naumburg (Beschlüsse vom 03.11.2005 - 1 Verg 9/05, NZBau 2006, 58 = VergabeR 2006, 88 und vom 02.03.2006 - 1 Verg 1/06, VergabeR 2006, 406) soll dies auch für delegierende Vereinbarungen gelten.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht