Rechtsprechung
   OLG Hamm, 22.05.2014 - III-1 Vollz (Ws) 182/14   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Burhoff online

    SVVollzG 15
    Waschmaschine, Besitz. Sicherungsverwahrung

  • Burhoff online

    Waschmaschine, Besitz, Zulässigkeit, Sicherungsverwahrung

  • openjur.de

    Sicherungsverwahrung, Rechtsschutz, Bestellung eines Verfahrensbevollmächtigten im Rechtsbeschwerdeverfahren, Besitz von Gegenständen, Waschmaschine, Wäschetrockner

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Sicherungsverwahrung, Rechtsschutz, Bestellung eines Verfahrensbevollmächtigten im Rechtsbeschwerde-verfahren, Besitz von Gegenständen, Waschmaschine, Wäschetrockner

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beiordnung eines Pflichtverteidigers im Beschwerdeverfahren nach dem StVollzG

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beiordnung eines Pflichtverteidigers im Beschwerdeverfahren nach dem StVollzG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Die eigene Waschmaschine in der Sicherungsverwahrung?

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Straftäter haben keinen Anspruch auf eine Waschmaschine während der Sicherungsverwahrung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der auf Reinlichkeit bedachte Sicherungsverwahrte

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Keine eigene Waschmaschine für Sicherungsverwahrten

  • Jurion (Kurzinformation)

    Sicherungsverwahrter muss keine eigene Waschmaschine haben

  • Jurion (Kurzinformation)

    Kein Anspruch von Sicherungsverwahrtem auf eigene Waschmaschine

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Sicherheitsverwahrte Straftäter haben keinen Anspruch auf eigene Waschmaschine

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Sicherungsverwahrter hat keinen Anspruch auf eigene Waschmaschine - Waschmaschinen und Wäschetrockner gehören nicht zu einer zu gewährenden angemessenen Zimmerausstattung

Verfahrensgang

  • LG Aachen - 33a StVK 869/13
  • OLG Hamm, 22.05.2014 - III-1 Vollz (Ws) 182/14

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2014, 294



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • KG, 30.09.2014 - 2 Ws 342/14  

    Pflichtverteidigerbestellung für Sicherungsverwahrten in Vollzugssachen

    Denn dieses Verfahren ist ausweislich der Gesetzesbegründung der Regelung in § 140 StPO nachgebildet (vgl. BT-Drucks. 17/9874 S. 27; so auch OLG Hamm NStZ-RR 2014, 294).

    Anders als bei der Beiordnung nach den Bestimmungen über die Prozesskostenhilfe (§ 120 Abs. 2 StVollzG i.V.m. § 114 ff. ZPO) kommt es bei der Beiordnung eines Rechtsanwalts auf Grundlage des § 109 Abs. 3 Satz 1 StVollzG auch nicht auf die Erfolgsaussichten der Rechtsverfolgung und die Bedürftigkeit des Antragstellers an (vgl. zu letzterem OLG Hamm NStZ-RR 2014, 294).

  • KG, 19.01.2016 - 2 Ws 15/16  

    Sicherungsverwahrung: Beiordnung eines Rechtsanwaltes in Vollzugssachen

    Insoweit muss - anders als in der Antragsschrift geschehen - zwischen der Beiordnung nach § 109 Abs. 3 StVollzG und der Beiordnung nach § 120 Abs. 2 StVollzG in Verbindung mit §§ 114 ff. ZPO, also auf Grundlage eines erfolgreichen Prozesskostenhilfe-antrages, differenziert werden (vgl. OLG Hamm NStZ-RR 2014, 294; Senat StV 2015, 577 m. Anm. Neumann StRR 2015, 74 und Peglau jurisPR 3/2015 Anm. 3).Hingegen ist eine - wie von der Strafvollstreckungskammer grundsätzlich für möglich erachtete, letztlich aber abgelehnte - "Beiordnung eines Pflichtverteidigers gemäß § 140 Abs. 2 StPO analog" in Verfahren nach den §§ 109 StVollzG von vornherein nicht möglich.
  • KG, 05.12.2016 - 2 Ws 242/16  

    Beförderung eines Sicherungsverwahrten zu einem Gerichtstermin

    22 a) Zu dieser Entscheidung ist im gegenwärtigen Verfahrensstadium der Vorsitzende des Rechtsbeschwerdegerichts berufen (so auch OLG Hamm NStZ-RR 2014, 294; BeckOK Strafvollzug Bund/Euler StVollzG § 109 Rn. 15).
  • OLG Hamm, 23.02.2017 - 1 Vollz (Ws) 38/17  
    Der Senatsbeschluss vom 22.04.2014, III-1 Vollz(Ws) 182/14, bezieht sich auf einen (elektrischen) Wäschetrockner.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht