Rechtsprechung
   OLG Hamm, 03.07.2014 - III-1 Vollz (Ws) 279/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,17675
OLG Hamm, 03.07.2014 - III-1 Vollz (Ws) 279/14 (https://dejure.org/2014,17675)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03.07.2014 - III-1 Vollz (Ws) 279/14 (https://dejure.org/2014,17675)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03. Juli 2014 - III-1 Vollz (Ws) 279/14 (https://dejure.org/2014,17675)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,17675) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Schriftform bei Rechtsbeschwerde der Maßregelvollzugseinrichtung, Durchsuchung, Sicherheitsstandards, Paketempfang, Elektrogeräte, Fernsehen, Computer, Monitor, Besitz, Begriff der Maßnahme, Maßregelvollzug

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Schriftform bei Rechtsbeschwerde der Maßregelvollzugseinrichtung, Durchsuchung, Sicherheitsstandards, Paketempfang, Elektrogeräte, Fernsehen, Computer, Monitor, Besitz, Begriff der Maßnahme, Maßregelvollzug

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit der Wegnahme doppelter elektronischer Geräte im Maßregelvollzug

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)
  • Wolters Kluwer (Leitsatz)
  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Möglichkeit der Begrenzung des Besitzes diverser Arten von Gegenständen (insbesondere Elektronikgeräten) im Maßregelvollzug

Verfahrensgang

  • LG Paderborn - 13 StVK 3/13
  • OLG Hamm, 03.07.2014 - III-1 Vollz (Ws) 279/14
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Hamm, 18.12.2014 - 1 RVs 115/14

    Schriftform; Strafantrag; Faksimile-Unterschrift

    Zur Wahrung der Schriftform (§ 158 Abs. 2 StPO) im Strafantragsschreiben des geschädigten Verkehrsunternehmens reicht die vorhandene Faksimile-Unterschrift aus (Erb in: Löwe/Rosenberg, StPO, 26. Aufl., § § 158 Rdn. 31b; vgl. auch: Senatsbeschluss vom 03.07.2014 - III - 1 Vollz(Ws) 279/14).
  • OLG Celle, 18.08.2016 - 1 Ws 323/16

    Bestandsschutz hinsichtlich des persönlichen Besitzes von Gegenständen im

    Die Antragsgegnerin als Beschwerdeführerin konnte die Rechtsbeschwerde durch einfaches Schreiben an das Landgericht Hildesheim einlegen und begründen; das besondere Formerfordernis des § 118 Abs. 3 StVollzG gilt insofern nicht (OLG Hamm, Beschluss vom 3. Juli 2014 - III-1 Vollz (Ws) 279/14; Bachmann , in: Laubenthal u.a., Strafvollzugsgesetze, 12. Aufl. 2015, Teil P Rn. 105; Schmidt-Clarner , in: Burhoff/Kotz [Hrsg.], Handbuch für die strafrechtliche Nachsorge, 2016, Teil C Rn. 416).
  • OLG Nürnberg, 08.06.2018 - 2 Ws 166/18

    Voraussetzungen für die Durchsuchung eines Strafgefangenen mit Entkleidung

    Sie wurde form- und fristgerecht eingelegt, wobei die Einhaltung der einfachen Schriftform durch die Justizvollzugsanstalt ausreichend ist (vgl. OLG Hamm, Beschluss vom 03.07.2014, III-1 Vollz (Ws) 279/14, zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht