Weitere Entscheidung unten: OLG Bremen, 19.04.2018

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 30.11.2017 - 1 W 40/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,48500
OLG Frankfurt, 30.11.2017 - 1 W 40/17 (https://dejure.org/2017,48500)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 30.11.2017 - 1 W 40/17 (https://dejure.org/2017,48500)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 30. November 2017 - 1 W 40/17 (https://dejure.org/2017,48500)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,48500) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • JurPC

    Wirksamkeit einer zu weitgehenden Abmahnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 93; UKlaG § 5; UWG § 12
    Abmahnung; Veranlassung der Klage

  • rechtsportal.de

    ZPO § 93 ; UKlaG § 5 ; UWG § 12
    Wirksamkeit einer zu weit gehenden Abmahnung gegenüber gewerblich tätigen AGB-Verwendern

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wettbewerbsrecht: Wirksamkeit einer zu weitgehenden Abmahnung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gewerblich tätige Verwender von AGB: Zu umfassende Abmahnung ist wirksam!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zu weit gefasste Abmahnung ist gleichwohl wirksam

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Wirksamkeit einer zu weit gehenden Abmahnung

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Zu weitreichende Abmahnung im B2B-Bereich unschädlich

  • kvlegal.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Im B2B-Bereich ist auch eine zu weit gehende Abmahnung grundsätzlich wirksam

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Bremen, 19.04.2018 - 1 W 40/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,11651
OLG Bremen, 19.04.2018 - 1 W 40/17 (https://dejure.org/2018,11651)
OLG Bremen, Entscheidung vom 19.04.2018 - 1 W 40/17 (https://dejure.org/2018,11651)
OLG Bremen, Entscheidung vom 19. April 2018 - 1 W 40/17 (https://dejure.org/2018,11651)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,11651) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Oberlandesgericht Bremen PDF

    RVG §§ 7 Abs. 1, 13; VV RVG Nr. 1008
    Kosten- und Gebührenrecht

  • rechtsportal.de

    RVG § 7 Abs. 1 ; RVG § 13 ; VV RVG Nr. 1008
    Anwaltsgebühren bei gleichzeitiger Vertretung der Hauptpartei und des Nebenintervenienten durch einen Rechtsanwalt

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Anwaltsgebühren bei gleichzeitiger Vertretung der Hauptpartei und des Nebenintervenienten durch einen Rechtsanwalt; Aufteilung der Anwaltskosten bei Vertretung mehrerer Streitgenossen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht