Rechtsprechung
   VGH Hessen, 20.08.2009 - 10 A 1799/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,4140
VGH Hessen, 20.08.2009 - 10 A 1799/08 (https://dejure.org/2009,4140)
VGH Hessen, Entscheidung vom 20.08.2009 - 10 A 1799/08 (https://dejure.org/2009,4140)
VGH Hessen, Entscheidung vom 20. August 2009 - 10 A 1799/08 (https://dejure.org/2009,4140)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,4140) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis

    HSchG § 49; ; HSchG § 54 Abs. 1 Satz 1; ; SGB VIII § 10 Abs. 1; ; SGB VIII § 35a Abs. 1; ; SGB VIII § 36a

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anforderungen an die Übernahme von Aufwendungen für den Besuch einer Privatschule i.R.d. Eingliederungshilfe bei Kindern mit einer sekundären seelischen Störung; Notwendigkeit einer kausalen Auswirkung der sekundären seelischen Störung bzgl. einer gewissen Tiefe, Breite ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Übernahme von Aufwendungen für den Besuch einer Privatschule i.R.d. Eingliederungshilfe bei Kindern mit einer sekundären seelischen Störung; Notwendigkeit einer kausalen Auswirkung der sekundären seelischen Störung bzgl. einer gewissen Tiefe, Breite ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ-RR 2010, 59
  • DÖV 2009, 963
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (43)

  • VG Stuttgart, 26.07.2011 - 7 K 4112/09

    Frage der Übernahme der Schulkosten für Privatschule wegen seelischer Behinderung

    Nach der ständigen verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung, der auch die Kammer folgt, kommt die Übernahme von Kosten für den Besuch einer Privatschule im Rahmen der Eingliederungshilfe gemäß § 35a SGB VIII nur in Betracht, wenn eine angemessene (nicht optimale) Schulbildung im Rahmen der allgemeinen Schulpflicht auch unter Heranziehung unterstützender Maßnahmen nicht zu erlangen ist (vgl. etwa Hess. VGH, Urteil vom 20.08.2009, - 10 A 1799/08 - und Beschluss vom 22.02.2005 - 10 ZU 336/04 -, jeweils juris).
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 25.04.2012 - 12 A 659/11

    Voraussetzungen für die Gewährung von Eingliederungshilfe nach Maßgabe des § 35a

    vgl. BVerwG, Urteile vom 11. August 2005 - 5 C 18.04 -, BVerwGE 124, 83, juris; vom 28. September 2000 - 5 C 29.99 -, BVerwGE 112, 98, juris; vom 26. November 1998 - 5 C 38.97 -, FEVS 49, 487, juris; OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 26. März 2007 - 7 E 10212/07 -, FEVS 58, 477, juris; HessVGH, Urteil vom 20. August 2009 - 10 A 1799/08 -, NVwZ-RR 2010, 59, juris; OVG NRW, Beschluss vom 15. Juli 2011 - 12 A 1168/11 -, m. w. N.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 18.12.2013 - 12 B 1190/13

    Stadt Wesseling muss Kosten für den Besuch einer Privatschule im Fall eines

    vgl. HessVGH, Urteil vom 20. August 2009 - 10 A 1799/08 -, NVwZ-RR 2010, 59, juris.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht