Rechtsprechung
   VG Hamburg, 15.03.2012 - 10 A 227/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,62160
VG Hamburg, 15.03.2012 - 10 A 227/11 (https://dejure.org/2012,62160)
VG Hamburg, Entscheidung vom 15.03.2012 - 10 A 227/11 (https://dejure.org/2012,62160)
VG Hamburg, Entscheidung vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 (https://dejure.org/2012,62160)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,62160) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (36)

  • VG Düsseldorf, 12.09.2014 - 13 K 8286/13

    Dublin III-VO; Spanien; Niederlegung; Obdachlos; Konkrete Gefahr

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Urteil vom 7. März 2014 - 1 A 21/12.A -, juris, Rn. 28 ff.; Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt, Urteil vom 2. Oktober 2013 - 3 L 643/12 -, juris, Rn. 21 f.; VG Düsseldorf, Urteil e vom 27. Juni 2014 - - 13 K 654/14.A -, juris, Rn. 22, Urteil vom 26. April 2013 - 17 K 1777/12.A -, juris, Rn. 14 und Urteil vom 15. Januar 2010, - 11 K 8136/09.A -, S. 4; VG Köln, Urteil vom 27. Mai 2014 - 2 K 2273/13.A -, juris, Rn. 14; VG München, Gerichtsbescheid vom 21. Mai 2014 - M 21 K 14.30286 -, juris, Rn. 15 m.w.N.; VG Regensburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - RN 5 K 13.30027 -, juris, Rn. 19; VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012, -10 A 227/11 -, juris, Rn. 16; VG Freiburg (Breisgau), Beschluss vom 2. Februar 2012 - A 4 K 2203/11 -, juris, Rn. 2; VG Weimar, Urteil vom 23. November 2011 - 5 K 20196/10 -, juris, S. 5; VG Trier, Urteil vom 18. Mai 2011, - 5 K 198/11.TR -, juris, Rn. 16; VG Karlsruhe, Urteil vom 3. März 2010, - A 4 K 4052/08 -, S. 4; VG Ansbach, Urteil vom 16. September 2009 - AN 11 K 09.30200 -, juris, Rn. 22; Funke-Kaiser, in: GK-AsylVfG, Stand: 101. Erg.lieferg.

    VG Düsseldorf, Urteil e vom 27. Juni 2014 - 13 K 654/14.A -, juris, Rn. 30, vom 26. April 2013 - - 17 K 1777/12.A -, juris, Rn. 18 und Urteil vom 19. März 2013 - 6 K 2643/12.A -, juris, Rn. 16; VG München, Gerichtsbescheid vom 21. Mai 2014 - M 21 K 14.30286 -, juris, Rn. 17 f.; VG Hamburg, Urteil vom 23. April 2014 - 10 A 1242/12 -, juris, Rn. 19; VG Regensburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - - RN 5 K 13.30027 -, juris, Rn. 20; VG Hannover, Urteil vom 7. November 2013 - 2 A 4696/12 -, juris, Rn. 20; VG Hamburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - 10 A 581/13 -, juris, Rn. 18; VG Gießen, Urteil vom 24. Januar 2013 - 6 K 1329/12.GI.A -, juris, Rn. 16 f.; VG Stuttgart, Urteil vom 20. September 2012 - - A 11 K 2519/12 -, juris, Rn. 15; VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012, - 10 A 227/11 -, juris, Rn. 16; VG Karlsruhe, Urteil vom 3. März 2010, - A 4 K 4052/08 -, S. 5; vgl. zum vergleichbaren Fall der Verfahrenseinstellung nach § 33 AsylVfG: BVerwG, Urteil vom 7. März 1995 - 9 C 264.94 -, juris, Rn. 15 ff.

  • VGH Baden-Württemberg, 06.08.2013 - 12 S 675/13

    Aufnahmebedingungen für Asylsuchende in Ungarn

    Zum anderen tritt eine Fristverlängerung nach Art. 19 Abs. 4 Dublin II-VO nicht automatisch ein, denn die Bestimmung stellt darauf ab, dass die Frist "verlängert werden kann" und nicht darauf, dass "sich die Frist verlängert" (VG Hamburg, Urteil vom 15.03.2012 - 10 A 227/11 - juris Rn. 21 m. w. N.).

    Insoweit steht ihm ein Anspruch auf sachliche Prüfung seines Asylantrags zu mit der Folge, dass er - und so auch die Antragsteller - gegen eine (Rück-)Überstellung deren Rechtswidrigkeit wegen Zuständigkeitsübergangs infolge Fristablaufs als eigene Rechtsverletzung geltend machen kann (vgl. VG Hamburg, Urteil vom 15.03.2012, a. a. O., m. w. N.).

  • OVG Niedersachsen, 04.07.2012 - 2 LB 163/10

    Selbsteintrittsverpflichtung nach der Dublin II-VO (juris: EGV 343/2003); hier:

    Unabhängig von der Frage, ob diese Vorschrift dem einzelnen Asylbewerber u.U. ein subjektives Recht einräumt (so VG Hamburg, Urt. v. 15.3.2012 - 10 A 227/11 -, juris, Rnr. 24; GK-AsylVfG, Stand: März 2012, § 27 a Rnr. 199; a.A. Hailbronner, AuslR, Stand: Mai 2012, § 27a AsylVfG Rnr. 23) kommt diese Bestimmung schon deswegen nicht zum Tragen, weil die darin genannten Fristen, zumindest dann, wenn wie im vorliegenden Verfahren faktisch (hier gegenüber der ZAST) vorläufiger Rechtsschutz gegen die Überstellung in einen anderen Staat gewährt worden ist, erst nach (rechtskräftigem) Abschluss des Hauptsacheverfahrens zu laufen beginnen (EuGH, Urt. v. 29.1.2009 - C-19/08 -, Petrosian, juris; Hess. VGH, Beschl. v. 23.8.2011 - 2 A 1863/10 -, InfAuslR 2011, 463 = juris, Rnr. 6 f.; VG Osnabrück, Urt. v. 23.1.2012 - 5 A 212/11 -, juris, Rnr. 40; Hailbronner, AuslR, Stand: Mai 2012, § 27a AsylVfG Rnr. 23; offen: OVG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 1.3.2012 - 1 B 234/12 -, AuAS 2012, 91, juris, Rnr. 27; a.A. Hrouschka, EuGH-Rechtsprechung zur Überstellungsfrist in Dublin-Verfahren, Asylmagazin 2009, 6 ff).
  • VG Düsseldorf, 20.03.2015 - 13 K 501/14

    Systemische Mängel; Ungarn; Inhaftierung; Materielle Beweislast

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Urteil vom 7. März 2014 - 1 A 21/12.A -, juris, Rn. 28 ff.; Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt, Urteil vom 2. Oktober 2013 - 3 L 643/12 -, juris, Rn. 21 f.; Verwaltungsgericht Düsseldorf, Urteile vom 27. Juni 2014 - 13 K 654/14.A -, juris, Rn. 22, ; 26. April 2013 - 17 K 1777/12.A -, juris, Rn. 14 und 15. Januar 2010, - 11 K 8136/09.A -, Seite 4; Verwaltungsgericht Köln, Urteil vom 27. Mai 2014 - 2 K 2273/13.A -, juris, Rn. 14; Verwaltungsgericht München, Gerichtsbescheid vom 21. Mai 2014 - M 21 K 14.30286 -, juris, Rn. 15 m.w.N.; Verwaltungsgericht Regensburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - RN 5 K 13.30027 -, juris, Rn. 19; VerwaltungsgerichtHamburg, Urteil vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 -, juris, Rn. 16; Verwaltungsgericht Freiburg (Breisgau), Beschluss vom 2. Februar 2012 - A 4 K 2203/11 -, juris, Rn. 2; Verwaltungsgericht Weimar, Urteil vom 23. November 2011 - 5 K 20196/10 -, juris, Seite 5;Verwaltungsgericht Trier, Urteil vom 18. Mai 2011 - 5 K 198/11.TR -, juris, Rn. 16; Verwaltungsgericht Karlsruhe, Urteil vom 3. März 2010 - A 4 K 4052/08 -, Seite 4; Verwaltungsgericht Ansbach, Urteil vom 16. September 2009 - AN 11 K 09.30200 -, juris, Rn. 22; Funke-Kaiser, in: GK-AsylVfG, Stand: 101. Erg.lieferg.

    April 2013 - 17 K 1777/12.A -, juris, Rn. 18 und 19. März 2013 - 6 K 2643/12.A -, juris, Rn. 16; Verwaltungsgericht München, Gerichtsbescheid vom 21. Mai 2014 - M 21 K 14.30286 -, juris, Rn. 17 f.; Verwaltungsgericht Hamburg, Urteil vom 23. April 2014 - 10 A 1242/12 -, juris, Rn. 19; Verwaltungsgericht Regensburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - RN 5 K 13.30027 -, juris, Rn. 20; Verwaltungsgericht Hannover, Urteil vom 7. November 2013 - 2 A 4696/12 -, juris, Rn. 20; Verwaltungsgericht Hamburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - 10 A 581/13 -, juris, Rn. 18; Verwaltungsgericht Gießen, Urteil vom 24. Januar 2013 - 6 K 1329/12.GI.A -, juris, Rn. 16 f.; Verwaltungsgericht Stuttgart, Urteil vom 20. September 2012 - A 11 K 2519/12 -, juris, Rn. 15; VerwaltungsgerichtHamburg, Urteil vom 15. März 2012, - 10 A 227/11 -, juris, Rn. 16;Verwaltungsgericht Karlsruhe, Urteil vom 3. März 2010, - A 4 K 4052/08 -, Seite 5; vgl. zum vergleichbaren Fall der Verfahrenseinstellung nach § 33 AsylVfG: BVerwG, Urteil vom 7. März 1995 - 9 C 264.94 -, juris, Rn. 15 ff.

  • OVG Rheinland-Pfalz, 05.08.2015 - 1 A 11020/14

    Dublin-Verfahren; subjektive Rechte nach Ablauf der Überstellungsfrist

    Andere lassen demgegenüber bereits den bloßen Ablauf der Überstellungsfrist nach der Dublin II-VO bzw. der Dublin III-VO und den hierdurch bewirkten Zuständigkeitsübergang ausreichen, um eine eigene Rechtsverletzung des Betroffenen zu bejahen (so etwa VGH Mannheim, Beschluss vom 6. August 2013 - 12 S 675/13 -, VG Sigmaringen, Urteil vom 28. Januar 2015 - 1 K 500/14 -, VG Karlsruhe, Beschluss vom 30. November 2014 - A 5 K 2026/14 -, VG Münster, Urteil vom 19. November 2014 - 1 K 1136/14.A -, VG Augsburg, Urteil vom 11. September 2014 - Au 7 K 14.50016 -, VG Köln, Urteil vom 27. August 2014 - 3 K 411/14.A -, VG Cottbus, Beschluss vom 24. Juli 2014 - 1 L 174/14.A -, VG Göttingen, Beschluss vom 30. Juni 2014 - 2 B 86/14 -, VG Magdeburg, Urteil vom 28. Februar 2014 - 1 A 413/13 -, und VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 -, alle in juris).
  • VG Magdeburg, 28.02.2014 - 1 A 413/13

    Frist zur Rückführung nach Spanien zur Durchführung des Asylverfahrens

    Danach kann die Sechs-Monats-Frist höchstens auf achtzehn Monate verlängert werden, wenn der Asylbewerber flüchtig ist (vgl. VG D-Stadt, U. v. 15.03.2012 - 10 A 227/11 -, juris, Rdnr. 20 m. w. N.).

    Eine solche Vereinbarung kann ausdrücklich oder dadurch konkludent getroffen werden, dass der ersuchende Mitgliedstaat den ersuchten Mitgliedstaat vor Ablauf der sechsmonatigen Frist über die Gründe der Verzögerung informiert, eine Fristverlängerung geltend macht und der ersuchte Mitgliedstaat hierauf schweigt (vgl. VG D-Stadt, U. v. 15.03.2012 - a. a. O., Rdnr. 21 m. w. N.).

    Insoweit steht ihm ein Anspruch auf sachliche Prüfung seines Asylantrags zu mit der Folge, dass er - und so auch der Kläger - gegen eine Maßnahme nach § 27a AsylVfG i. V. m. § 34a AsylVfG deren Rechtswidrigkeit wegen Zuständigkeitsübergangs infolge Fristablaufs und auch eine Rechtsverletzung geltend machen kann (VG D-Stadt, U. v. 15.03.2012 - a. a. O., Rdnr. 24; VGH Baden-Württemberg, B. v. 06.08.2013 - 12 S 675/13 -, juris, Rdnr. 13 m. w. N.).

  • VG Gelsenkirchen, 08.02.2017 - 1a K 8643/16

    Dublin-Verfahren ; Überstellungsfrist ; Verlängerung ; flüchtig

    Selbst wenn man darin eine konkludente Verwaltungspraxis der beteiligten Staaten dahingehend erblicken wollte, dass stets von einer Verlängerung der Überstellungsfrist auf 18 Monate auszugehen ist, wenn der betroffene Zielstaat der Mitteilung des Bundesamtes nicht unverzüglich widerspricht, vgl. zur Möglichkeit einer "konkludenten Zustimmung" bzw. dem Vorliegen einer entsprechenden Übung unter der Geltung der Dublin II-VO: VG Freiburg, Beschluss vom 4. Oktober 2010 - A 4 K 1705/10 -, juris Rn. 9; VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 -, juris Rn. 21; ebenso GK-AsylVfG- Funke-Kaiser , Stand: November 2014, § 27a Rn. 233, wäre die Mitteilung eines konkreten Fristendes im übersendeten Formularblatt dennoch erforderlich.

    Ebenso VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 -, juris Rn. 21 (bloße Information darüber, dass eine Überstellung nicht möglich ist, genüge nicht); anders - hierbei aber allein auf den Wortlaut von Art. 9 Abs. 2 VO Nr. 1560/2003 abstellend - VG Schwerin, Urteil vom 26. September 2016 - 16 A 1757/15 As SN -, juris Rn. 69.

  • VG Düsseldorf, 19.03.2013 - 6 K 2643/12

    Italien, Asyl, Überstellung, Wiederaufnahme,systemische Mängel, Behandlung,

    vgl. VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 - VG Düsseldorf, Urteil vom 15. Januar 2010 - 11 K 8136/09.A - VG Karlsruhe, Urteil vom 6. März 2012 - A 3 K 3069/11-, jeweils zitiert nach juris; so auch Funke-Kaiser, in: GK-AsylVfG, Stand: Dezember 2011, § 27a Rn. 18; § 34a Rn. 64.
  • VG Düsseldorf, 27.06.2014 - 13 K 654/14

    Statthaftigkeit der Anfechtungsklage bei Ablehnung eines Asylantrags nach § 27a

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 7. März 2014 - 1 A 21/12.A -, juris, Rn. 28 ff.; Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt, Urteil vom 2. Oktober 2013 - 3 L 643/12 -, juris, Rn. 21 f.; VG Köln, Urteil vom 27. Mai 2014 - 2 K 2273/13.A -, juris, Rn. 14; VG München, Gerichtsbescheid vom 21. Mai 2014 - M 21 K 14.30286 -, juris, Rn. 15 m.w.N.; VG Regensburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - RN 5 K 13.30027 -, juris, Rn. 19; VG Düsseldorf, Urteil vom 26. April 2013 - 17 K 1777/12.A -, juris, Rn. 14 und Urteil vom 15. Januar 2010, 11 K 8136/09.A, S. 4; VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012, 10 A 227/11, juris, Rn. 16; VG Freiburg (Breisgau), Beschluss vom 2. Februar 2012 - A 4 K 2203/11 -, juris, Rn. 2; VG Weimar, Urteil vom 23. November 2011 - 5 K 20196/10 -, juris, S. 5; VG Trier, Urteil vom 18. Mai 2011, 5 K 198/11.TR, juris, Rn. 16; VG Karlsruhe, Urteil vom 3. März 2010, A 4 K 4052/08, S. 4; VG Ansbach, Urteil vom 16. September 2009 - AN 11 K 09.30200 -, juris, Rn. 22; Funke-Kaiser, in: GK-AsylVfG, Stand: 101. Erg.lieferg.

    VG München, Gerichtsbescheid vom 21. Mai 2014 - M 21 K 14.30286 -, juris, Rn. 17 f.; VG Hamburg, Urteil vom 23. April 2014 - 10 A 1242/12 -, juris, Rn. 19; VG Regensburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - RN 5 K 13.30027 -, juris, Rn. 20; VG Hannover, Urteil vom 7. November 2013 - 2 A 4696/12 -, juris, Rn. 20; VG Hamburg, Urteil vom 18. Juli 2013 - 10 A 581/13 -, juris, Rn. 18; VG Düsseldorf, Urteil vom 26. April 2013 - 17 K 1777/12.A -, juris, Rn. 18 und Urteil vom 19. März 2013 - 6 K 2643/12.A -, juris, Rn. 16; VG Gießen, Urteil vom 24. Januar 2013 - 6 K 1329/12.GI.A -, juris, Rn. 16 f.; VG Stuttgart, Urteil vom 20. September 2012 - A 11 K 2519/12 -, juris, Rn. 15; VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012, 10 A 227/11, juris, Rn. 16; VG Karlsruhe, Urteil vom 3. März 2010, A 4 K 4052/08, S 5; vgl. zum vergleichbaren Fall der Verfahrenseinstellung nach § 33 AsylVfG: BVerwG, Urteil vom 7. März 1995 - 9 C 264.94 -, juris, Rn. 15 ff.

  • VG Gelsenkirchen, 26.02.2019 - 1a K 179/17

    Ablauf der Überstellungsfrist, Zeitpunkt der Entscheidung, Verlagerung des

    vgl. zum Ganzen bereits VG Gelsenkirchen, Urteil vom 8. Februar 2017 - 1a K 8643/16.A -, juris Rn. 31 ff.; ebenso VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 -, juris Rn. 21 (bloße Information darüber, dass eine Überstellung nicht möglich ist, genüge nicht); anders - hierbei aber allein auf den Wortlaut von Art. 9 Abs. 2 VO Nr. 1560/2003 abstellend - VG Schwerin, Urteil vom 26. September 2016 - 16 A 1757/15 As SN -, juris Rn. 69.

    vgl. hierzu VG Freiburg, Beschluss vom 4. Oktober 2010 - A 4 K 1705/10 -, juris Rn. 9; VG Hamburg, Urteil vom 15. März 2012 - 10 A 227/11 -, juris Rn. 21; ebenso Funke-Kaiser, in: GK-AsylVfG, Stand: November 2014, § 27a Rn. 233.

  • VG Düsseldorf, 15.08.2014 - 13 K 1117/14

    Statthafte Klageart; Unangemessen lange Verfahrensdauer; Subjektives Recht

  • VG Düsseldorf, 31.07.2015 - 13 K 606/14

    Dublin; Ghana; Italien; keine systemsiche Mängel; medizinische Versorgung;

  • VG Hamburg, 18.07.2013 - 10 A 581/13

    Erfolglose Anfechtungsklage gegen Abschiebungsanordnung nach Italien; keine

  • VG Hamburg, 18.02.2015 - 2 AE 354/15

    Keine systemischen Mängel in Ungarn

  • VG Saarlouis, 14.01.2014 - 6 K 702/13

    Abschiebung nach Italien aufgrund der Dublin II-VO zulässig

  • VG Stuttgart, 20.09.2012 - A 11 K 2519/12

    Klageart bei Asylantragsablehnung als unzulässig; Weiterführung des

  • VG Cottbus, 05.06.2018 - 5 L 212/18

    Dublin-Verfahren; Flüchtigkeit des Asylbewerbers; Mitteilung eines Fristendes an

  • VG Karlsruhe, 30.10.2014 - A 5 K 2026/14

    Dublin-Verfahren; Ablauf der Überstellungsfrist bei Stellung eines Eilantrags

  • VG Düsseldorf, 08.10.2014 - 11 K 900/14

    Ohne mündliche Verhandlung ; Verzicht ; Einzelrichterübertragung ;

  • VG Berlin, 19.03.2014 - 33 L 90.14

    Überstellung in die Republik Polen

  • VG Augsburg, 20.07.2015 - Au 5 K 15.50310

    Iran; unzulässiger Asylantrag; Abschiebungsanordnung nach Italien;

  • VG Braunschweig, 21.02.2013 - 7 A 57/11

    Nach der Auskunftslage im Februar 2013 ist eine Rückführung von Asylbewerbern

  • VG Augsburg, 19.10.2015 - Au 5 K 15.50438

    Irak; Abschiebungsanordnung nach Frankreich; keine systemischen Mängel im

  • VG Augsburg, 18.06.2015 - Au 5 S 15.50311

    Vorläufiger Rechtsschutz; Iran; Abschiebungsanordnung nach Italien;

  • VG Augsburg, 15.05.2015 - Au 5 K 15.50002

    Irak

  • VG Augsburg, 10.11.2014 - Au 2 K 14.30166

    Asylrecht; Dublin II-Verfahren; Staatsangehörige der Russischen Föderation

  • VG Hamburg, 23.04.2014 - 10 A 1242/12

    Verpflichtung zur Ausübung des asylrechtlichen Selbsteintrittrechts zur Wahrung

  • VG Köln, 25.09.2012 - 14 K 5290/11

    Anspruch auf Durchführung eines Asylverfahrens durch die Bundesrepublik im Wege

  • VG Düsseldorf, 26.06.2015 - 13 K 477/15

    Statthafte Klageart; Verpflichtungsklage; Subjektives Recht; Ablauf

  • VG Augsburg, 23.01.2015 - Au 5 K 14.50077

    Mali; Dublin-III-Verfahren

  • VG Regensburg, 27.10.2015 - 5 K 14.30058

    Asylverfahren

  • VG Augsburg, 02.04.2015 - Au 5 K 15.50092

    Mali; Unzulässiger Asylantrag; Abschiebungsanordnung nach Italien; Systemische

  • VG Augsburg, 11.11.2014 - Au 2 K 14.30120

    Asylrecht; Dublin - Verfahren; Staatsangehörige der Russischen Föderation

  • VG Magdeburg, 28.09.2017 - 8 A 93/17

    Asyl, Dublin-VO; Italien: Ablauf Überstellungsfrist

  • VG Augsburg, 19.06.2015 - Au 2 K 14.50148

    Mitgliedstaaten, Rechtswidrigkeit, Asylantragszuständigkeit

  • VG München, 11.08.2014 - M 11 K 14.30178

    Nach Italien abgeschobene Klägerin

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht