Rechtsprechung
   VG Hannover, 22.05.2008 - 10 A 2412/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,4238
VG Hannover, 22.05.2008 - 10 A 2412/07 (https://dejure.org/2008,4238)
VG Hannover, Entscheidung vom 22.05.2008 - 10 A 2412/07 (https://dejure.org/2008,4238)
VG Hannover, Entscheidung vom 22. Mai 2008 - 10 A 2412/07 (https://dejure.org/2008,4238)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,4238) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Verwaltungsgericht kippt Datei "Gewalttäter Sport"

  • heise.de (Pressebericht, 09.01.2009)

    Hooligan-Datei rechtswidrig

  • heise.de (Pressebericht, 09.01.2009)

    Hooligan-Datei rechtswidrig

  • faz.net (Pressebericht, 22.05.2008)

    Hooligan-Sammeldatei rechtswidrig

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Löschung von personenbezogenen Daten aus der Verbunddatei "Gewalttäter Sport" (GWS); Rechtmäßigkeit der Führung der Verbunddatei "Gewalttäter Sport" durch das Bundeskriminalamt

  • Jurion (Kurzinformation)

    Datei "Gewalttäter Sport" gekippt

  • fr-online.de (Pressebericht, 08.01.2009)

    "Hooligan-Datei" droht Löschung

  • datenschutz.de (Pressemitteilung)

    Hooligan-Datei rechtswidrig

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Datei "Gewalttäter Sport" gekippt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    "Hooligan-Datei" bzw. "Gewalttäter Sport"-Datei des BKA ist rechtswidrig - Klage auf Löschung aus der Datei stattgegeben

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2009, 268
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OVG Bremen, 02.09.2008 - 1 A 161/06

    Ausreisebeschränkung gegenüber Fußball-Hooligans - Ermessen; Hooligans;

    Auf die rechtlichen Bedenken, die gegen die Datei "Gewalttäter Sport" erhoben worden sind (vgl. z.B. May, NdsVBl 2002, 42 ; zuletzt VG Hannover, Urt. v. 22.05.2008 - 10 A 2412/07), kommt es daher nicht an.
  • VG Hannover, 26.03.2015 - 10 A 9932/14

    Löschung personenbezogener Daten - Arbeitsdatei - Szenekundige Beamte der Polizei

    Die dahingehende Rechtsprechung der Kammer zur Verbunddatei "Gewalttäter Sport" (Urteil vom 22.5.2008 - 10 A 2412/07 -, nachgehend Nds. OVG, Urteil vom 16.12.2008 - 11 LC 229/08 -, BVerwG, Urteil vom 9.6.2010 - BVerwG 6 C 5.09 -), auf die die Klägerin dazu Bezug nimmt, ist auf die Arbeitsdatei SKB offenkundig nicht übertragbar.
  • VG Karlsruhe, 14.04.2010 - 3 K 1988/09

    Anspruch auf Datenlöschung aus polizeilicher Gewalttäterdatei

    36 Zwar hat der Verordnungsgeber bei Verordnungsermächtigungen gemäß Art. 80 Abs. 1 GG ein Entschließungsermessen; dieses wird jedoch dort gebunden, wo der ermächtigende Gesetzgeber den Erlass einer Verordnung ausdrücklich anordnet (Bonner Kommentar, Art. 80 Abs. 1 GG Rdnr. 175; Jarass/Pieroth, GG, Art. 80 Rdnr. 22; OVG Lüneburg, Urt. v. 16.12.2008, a. a. O.; VG Hannover, Urt. v. 22.05.2008 - 10 A 2412/07 -, BauR 2009, 268).

    Die konkreten Einzelheiten des jeweiligen Dateninhalts schließlich bleiben nach § 34 BKAG der jeweiligen Errichtungsanordnung vorbehalten (so auch VG Hannover, Urt. v. 22.05.2008, a. a. O.; vgl. auch VG Gießen, Urt. v. 29.04.2002 - 10 E 141/01 -, NVwZ 2002, 1531).

  • VG Karlsruhe, 14.04.2010 - 3 K 2956/09

    Anspruch auf Datenlöschung aus Gewalttäterdatei der Polizei

    32 Zwar hat der Verordnungsgeber bei Verordnungsermächtigungen gemäß Art. 80 Abs. 1 GG ein Entschließungsermessen; dieses wird jedoch dort gebunden, wo der ermächtigende Gesetzgeber den Erlass einer Verordnung ausdrücklich anordnet (Bonner Kommentar, Art. 80 Abs. 1 GG Rdnr. 175; Jarass/Pieroth, GG, Art. 80 Rdnr. 22; OVG Lüneburg, Urt. v. 16.12.2008, a. a. O.; VG Hannover, Urt. v. 22.05.2008 - 10 A 2412/07 -, BauR 2009, 268).

    Die konkreten Einzelheiten des jeweiligen Dateninhalts schließlich bleiben nach § 34 BKAG der jeweiligen Errichtungsanordnung vorbehalten (so auch VG Hannover, Urt. v. 22.05.2008, a. a. O.; vgl. auch VG Gießen, Urt. v. 29.04.2002 - 10 E 141/01 -, NVwZ 2002, 1531).

  • VG Karlsruhe, 14.04.2010 - 3 K 2309/09

    Anspruch auf Datenlöschung aus polizeilicher Gewalttäterdatei

    Zwar hat der Verordnungsgeber bei Verordnungsermächtigungen gemäß Art. 80 Abs. 1 GG ein Entschließungsermessen; dieses wird jedoch dort gebunden, wo der ermächtigende Gesetzgeber den Erlass einer Verordnung ausdrücklich anordnet (Bonner Kommentar, Art. 80 Abs. 1 GG Rdnr. 175; Jarass/Pieroth, GG, Art. 80 Rdnr. 22; OVG Lüneburg, Urt. v. 16.12.2008, a.a.O.; VG Hannover, Urt. v. 22.05.2008 - 10 A 2412/07 -, BauR 2009, 268).

    Die konkreten Einzelheiten des jeweiligen Dateninhalts schließlich bleiben nach § 34 BKAG der jeweiligen Errichtungsanordnung vorbehalten (so auch VG Hannover, Urt. v. 22.05.2008, a.a.O.; vgl. auch VG Gießen, Urt. v. 29.04.2002 - 10 E 141/01 -, NVwZ 2002, 1531).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht