Rechtsprechung
   BAG, 23.08.2017 - 10 AZR 136/17   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 315 BGB, § 87 Abs 1 Nr 10 BetrVG
    Sonderzahlung - billiges Ermessen - betriebliches Entlohnungssystem

  • Jurion

    Betriebliche Übung als Anspruchsgrundlage im deutschen Arbeitsrecht

  • bag-urteil.com

    Sonderzahlung - billiges Ermessen - betriebliches Entlohnungssystem

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 133; BGB § 151; BGB § 157
    Betriebliche Übung als Anspruchsgrundlage im deutschen Arbeitsrecht

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)

    Sonderzahlung - billiges Ermessen - betriebliches Entlohnungssystem

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Weihnachtsgeld - aufgrund betrieblicher Übung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Anforderungen an die Berufungsbegründung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Weihnachtsgeld - und die Mitbestimmung beim betrieblichen Entlohnungssystem

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Ausübung des dem Arbeitgeber zukommenden billigen Ermessens bei der Festsetzung der Höhe einer Sonderzahlung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2018, 44
  • BB 2017, 2996
  • DB 2018, 390



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)  

  • BAG, 25.09.2018 - 3 AZR 402/17  

    Betriebliche Altersversorgung; Lebensversicherung

    Sie hat lediglich von dem ihr zukommenden Ermessen bei der Festsetzung der Höhe der Anpassungen Gebrauch gemacht und damit die bestehenden Entlohnungsgrundsätze angewandt (vgl. hierzu auch BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 29) .
  • BAG, 24.10.2018 - 10 AZR 285/16  

    Revisibilität einer Entscheidung über eine Bonuszahlung

    In Bezug auf diese drei Streitgegenstände ist die Revision nicht hinreichend begründet (vgl. BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 15) .
  • BAG, 25.09.2018 - 3 AZR 289/17  

    Betriebliche Altersversorgung; Betriebsrentenanpassung; Anwendung einer

    Sie hat lediglich von dem ihr zukommenden Ermessen bei der Festsetzung der Höhe der Anpassung Gebrauch gemacht und damit die bestehenden Entlohnungsgrundsätze angewandt (vgl. hierzu auch BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 29) .
  • BAG, 19.09.2018 - 5 AZR 439/17  

    Arbeitsvertragsrecht - Betriebliche Übung; Entgelterhöhung

    Ob dieser tatsächlich mit einem entsprechenden Verpflichtungswillen gehandelt hat, ist unerheblich (st. Rspr., vgl. nur BAG 11. Juli 2018 - 4 AZR 443/17 - Rn. 29 mwN; 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 18) .
  • BAG, 25.09.2018 - 3 AZR 505/17  

    Betriebliche Altersversorgung; Lebensversicherung

    Sie hat lediglich von dem ihr zukommenden Ermessen bei der Festsetzung der Höhe der Anpassungen Gebrauch gemacht und damit die bestehenden Entlohnungsgrundsätze angewandt (vgl. hierzu auch BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 29) .
  • BAG, 25.09.2018 - 3 AZR 504/17  

    Betriebliche Altersversorgung; Lebensversicherung

    Sie hat lediglich von dem ihr zukommenden Ermessen bei der Festsetzung der Höhe der Anpassungen Gebrauch gemacht und damit die bestehenden Entlohnungsgrundsätze angewandt (vgl. hierzu auch BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 29) .
  • BAG, 25.09.2018 - 3 AZR 407/17  

    Betriebliche Altersversorgung; Lebensversicherung

    Sie hat lediglich von dem ihr zukommenden Ermessen bei der Festsetzung der Höhe der Anpassungen Gebrauch gemacht und damit die bestehenden Entlohnungsgrundsätze angewandt (vgl. hierzu auch BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 29) .
  • BAG, 25.09.2018 - 3 AZR 503/17  

    Betriebliche Altersversorgung; Lebensversicherung

    Sie hat lediglich von dem ihr zukommenden Ermessen bei der Festsetzung der Höhe der Anpassungen Gebrauch gemacht und damit die bestehenden Entlohnungsgrundsätze angewandt (vgl. hierzu auch BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 29) .
  • BAG, 25.09.2018 - 3 AZR 502/17  

    Betriebliche Altersversorgung; Lebensversicherung

    Sie hat lediglich von dem ihr zukommenden Ermessen bei der Festsetzung der Höhe der Anpassungen Gebrauch gemacht und damit die bestehenden Entlohnungsgrundsätze angewandt (vgl. hierzu auch BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 29) .
  • BAG, 24.10.2018 - 10 AZR 278/17  

    Unterschrift als zwingendes Wirksamkeitserfordernis einer Berufungsbegründung

    Sie ist deshalb vom Revisionsgericht von Amts wegen zu prüfen (BAG 23. August 2017 - 10 AZR 136/17 - Rn. 13) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht