Rechtsprechung
   BAG, 16.03.1994 - 10 AZR 606/93   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1994,444
BAG, 16.03.1994 - 10 AZR 606/93 (https://dejure.org/1994,444)
BAG, Entscheidung vom 16.03.1994 - 10 AZR 606/93 (https://dejure.org/1994,444)
BAG, Entscheidung vom 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 (https://dejure.org/1994,444)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,444) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Berücksichtigung der Betriebszugehörigkeit bei Berechnung der Sozialabfindung - Bemessung der Sozialabfindung nach der Betriebszugehörigkeit - Sozialpläne als Betriebsvereinbarungen besonderer Art

  • archive.org
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Pflicht zur Berücksichtigung der Vordienstzeiten bei Sozialplanabfindung trotz anderslautendem Überleitungsvertrag

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BetrVG § 112, § 75; DDR: AGB §§ 51, 53
    Sozialplanabfindung - Bemessung nach der Betriebszugehörigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 1994, 1293
  • NZA 1994, 1147
  • BB 1994, 1360
  • DB 1994, 2635
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (48)

  • BAG, 12.11.2002 - 1 AZR 58/02

    Erziehungsurlaub und Höhe der Sozialplanabfindung

    Durch ihn wird die Sozialplanabfindung noch nicht zu einer bloßen Entschädigung für den Verlust des Besitzstandes oder zu einer - nachträglichen - Vergütung der in der Vergangenheit geleisteten Dienste (BAG 14. August 2001 - 1 AZR 760/00 - aaO; 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 75 = EzA BetrVG 1972 § 112 Nr. 73).

    So hat es der Zehnte Senat des Bundesarbeitsgerichts als zulässig angesehen, Zeiten bei einem Rechtsvorgänger des Arbeitgebers und Zeiten der Zugehörigkeit zur Nationalen Volksarmee, die der Beschäftigung beim Arbeitgeber vorangingen und nach den Vorschriften der DDR als Betriebszugehörigkeitszeiten galten, bei der Berechnung der Beschäftigungsdauer auszunehmen (vgl. BAG 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - aaO und 30. März 1994 - 10 AZR 352/93 - AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 76 = EzA BetrVG 1972 § 112 Nr. 74).

  • BAG, 26.09.2007 - 10 AZR 657/06

    Jubiläumsgabe - Anrechnung von Vordienstzeiten

    Unter "Dienstzeit" oder "Betriebszugehörigkeit" ist auch nach allgemeinem Sprachgebrauch und der Rechtsterminologie der rechtliche Bestand des Arbeitsverhältnisses zu verstehen (vgl. BAG 13. März 2007 - 1 AZR 262/06 - AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 183 = EzA BetrVG 2001 § 112 Nr. 22; 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 75 = EzA BetrVG 1972 § 112 Nr. 73, zu II 1 b der Gründe mwN).
  • BAG, 13.03.2007 - 1 AZR 262/06

    Auslegung eines Sozialplans

    Unter "Betriebszugehörigkeit" ist nach allgemeinem Sprachgebrauch und der Rechtsterminologie der rechtliche Bestand des Arbeitsverhältnisses zu verstehen (vgl. BAG 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 75 = EzA BetrVG 1972 § 112 Nr. 73, zu II 1 b der Gründe mwN).

    Das schließt Beschäftigungszeiten bei einem anderen Arbeitgeber aus (BAG 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - aaO).

  • BAG, 14.08.2001 - 1 AZR 760/00

    Sozialplanabfindung - Berechnung bei Wechsel von Teilzeit- in

    Hierdurch wird die Sozialplanabfindung noch nicht zu einer Entschädigung für den Verlust eines Besitzstandes oder zu einer - nachträglichen - Vergütung in der Vergangenheit für den Betrieb geleisteter Dienste (vgl. BAG 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - AP BetrVG 1972 § 112 Nr. 75 = EzA BetrVG 1972 § 112 Nr. 73, zu II 2 a der Gründe).

    Der Zehnte Senat des Bundesarbeitsgerichts hat angenommen, daß dann, wenn die Betriebspartner die Betriebszugehörigkeitszeit bei der Bemessung der Abfindung völlig außer Betracht lassen können, sie auch die Befugnis haben, die Betriebszugehörigkeitszeiten modifiziert zu berücksichtigen (BAG 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - aaO, zu II 2 a der Gründe).

  • BAG, 10.08.1994 - 10 ABR 61/93

    Abänderung von Sozialplänen

    Ansprüche auf Leistungen aus einem Sozialplan sind nicht erdiente Ansprüche wie etwa solche auf eine betriebliche Altersversorgung und stellen auch keine Entschädigung für den Verlust erworbener Rechte oder Besitzstände dar, sondern dienen dem Ausgleich oder der Milderung zukünftig zu erwartender wirtschaftlicher Nachteile, die dem Arbeitnehmer gerade wegen der Betriebsänderung entstehen (ständige Rechtsprechung des Senats zuletzt BAG Urteil vom 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - zur Veröffentlichung in der Fachpresse vorgesehen).
  • BAG, 05.02.1997 - 10 AZR 553/96

    Sozialplanabfindung bei Betriebsübergang

    Sozialpläne sind nach der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts als Betriebsvereinbarungen besonderer Art wie Tarifverträge auszulegen (BAG Urteile vom 31. Juli 1996 - 10 AZR 697/95 -, n.v.; vom 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - AP Nr. 75 zu § 112 BetrVG 1972).
  • BAG, 15.12.1998 - 1 AZR 332/98

    Auslegung eines Sozialplans

    Zu beachten ist ferner der Gesamtzusammenhang der Regelung, weil daraus auf den wirklichen Willen der Betriebspartner geschlossen werden und so der Zweck der Regelung zutreffend ermittelt werden kann (BAG Urteil vom 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - AP Nr. 75 zu § 112 BetrVG 1972; BAG Urteil vom 5. Februar 1997 - 10 AZR 553/96 - AP Nr. 112 zu § 112 BetrVG 1972).
  • BAG, 17.11.1998 - 1 AZR 221/98

    Auslegung eines Sozialplans - Begriff des Kündigungstermins

    Zu beachten ist dabei der Gesamtzusammenhang der Regelung, weil er auf den wirklichen Willen der Betriebspartner und damit auf den Zweck der Regelung schließen lassen kann (BAG Urteil vom 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 - AP Nr. 75 zu § 112 BetrVG 1972; BAG Urteil vom 5. Februar 1997 - 10 AZR 553/96 - AP Nr. 112 zu § 112 BetrVG 1972).
  • LAG Mecklenburg-Vorpommern, 24.04.1995 - 5 Sa 66/94

    Abfindung: Beschäftigungszeit - Berechnung - BAT-O und BMT-G-Ost

    Abzustellen ist ferner auf den Gesamtzusammenhang der tarifvertraglichen Regelung, welcher häufig schon deshalb einzubeziehen ist, weil daraus auf den wirklichen Willen der Tarifvertragspartner geschlossen und nur so der Sinn und Zweck der tarifvertraglichen Regelung zutreffend ermittelt werden kann (vgl. BAG, Urteil vom 16.3.1994 - 10 AZR 606/93 -, m.w.N.).

    Da die Tarifvertragsparteien nämlich auch ganz von der Berücksichtigung der Betriebszugehörigkeit absehen können, ist es nicht unbillig, für die Berechnung von Abfindungen die Betriebszugehörigkeitszeiten nur modifiziert zu berücksichtigen (vgl. BAG, Urteil vom 16.3.1994 - 10 AZR 606/93 -, m.w.N.).

    Vielmehr spielte die Betriebszugehörigkeitsdauer nur bei der Gewährung von Treueprämien, der Zahlung von Zuschlägen zu Jahresendprämien und bei Zuwendungen beim Arbeitsjubiläum auf Grund von Rahmen- oder Betriebskollektivverträgen eine Rolle (vgl. BAG, Urteil vom 16.3.1994 - 10 AZR 606/93 - Dobberahn/Erasmy, NZA 1994, 107, 108).

    Die getroffene Entscheidung befindet sich im Einklang mit der höchstrichterlichen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (vgl. BAG, Urteil vom 16.3.1994 - 10 AZR 606/93 -).

  • BAG, 30.03.1994 - 10 AZR 352/93

    Sozialplanabfindung - Bemessung nach der Betriebszugehörigkeit

    Das Recht der Betriebspartner, bei der Bemessung einer Abfindung die Dauer der Betriebszugehörigkeit völlig außer Betracht zu lassen, beinhaltet auch die Befugnis, Betriebszugehörigkeitszeiten nur modifiziert zu berücksichtigen (BAG Urteil vom 16. März 1994 - 10 AZR 606/93 -, zur Veröffentlichung in der Fachpresse vorgesehen).

    Als dem Kläger im November 1988 eine Betriebszugehörigkeit seit dem 2. November 1966 auf der Grundlage der FörderungsVO bestätigt wurde, spielte die Betriebszugehörigkeit nach damaligem DDR-Recht nur für Zuwendungen bei Arbeitsjubiläen, bei der Zahlung von Zuschlägen zur Jahresendprämie und der Gewährung von Treueprämien aufgrund von Rahmen- oder Betriebskollektivverträgen eine Rolle (BAG Urteil vom 16. März 1994, aaO.).

  • BAG, 31.05.1994 - 3 AZR 599/93

    Tariflicher Abfindungsanspruch bei Entlassung

  • BAG, 22.10.2009 - 8 AZR 286/08

    Rückkehrrecht - Anstalt öffentlichen Rechts - Überführung in private Trägerschaft

  • BAG, 20.11.2003 - 8 AZR 511/02

    Eingruppierung eines geschäftsführenden Gewerkschaftssekretärs

  • LAG Sachsen, 18.02.1998 - 4 Sa 531/96

    Anspruch auf Zahlung einer Sozialplanabfindung; Anspruch auf Zahlung einer

  • BAG, 18.04.1996 - 6 AZR 623/95

    Beschäftigungszeit - Überleitungsvertrag

  • BAG, 23.01.2001 - 1 AZR 235/00

    Sozialplanauslegung - Gleichbehandlung

  • BAG, 22.02.1995 - 10 AZR 500/94

    Betrieblicher Zuschuß zum Altersübergangsgeld

  • LAG Düsseldorf, 19.09.2002 - 5 Sa 649/02

    Altersteilzeit, Aufstockungsbetrag, Berücksichtigung des Kirchensteuerhebesatz

  • BAG, 09.11.1994 - 10 AZR 62/94

    Betriebsvereinbarung: Rückzahlungsverpflichtung bezüglich Abfindung bei

  • BAG, 19.06.1997 - 6 AZR 140/96

    Beschäftigungszeit: Errechnung - "anderer" Betrieb

  • LAG Thüringen, 12.06.1995 - 8 Sa 619/94

    Anerkennung von Beschäftigungszeiten - BAT-O § 19

  • LAG Köln, 11.12.2003 - 10 Sa 201/03

    Betriebliche Übung

  • LAG Hamm, 24.11.2006 - 10 Sa 985/06

    Anspruch auf Zahlung einer zusätzlichen Abfindung aus Sozialplan;Auslegung eines

  • LAG Berlin, 15.01.2002 - 12 Sa 2251/01
  • LAG München, 05.03.1999 - 10 Sa 778/98

    Sozialplan: Geltung für aus dem Erziehungsurlaub zurückkehrende Arbeitnehmerin -

  • LAG Hessen, 27.01.1998 - 4 Sa 133/97

    Sozialplanabfindung: Berechnung - Dauer der Betriebszugehörigkeit -

  • ArbG Düsseldorf, 07.03.2014 - 3 Ca 5798/13

    Stichworte: Abfindung - Auslegung eines Sozialplans - Wahrung einer

  • ArbG Düsseldorf, 06.12.2013 - 1 Ca 5183/13

    Berechnung einer Sozialplanabfindung; Berücksichtigung einer eingeräumte

  • LAG Hessen, 12.09.2002 - 9 Sa 986/01

    Anspruch aus betrieblicher Übung; Verhältnis von ablösender Betriebsvereinbarung

  • LAG Hessen, 19.05.1998 - 4 Sa 773/97

    Sozialplan: Auslegung - Betriebszugehörigkeit - Erziehungsurlaub

  • BAG, 11.02.1998 - 10 AZR 565/97

    Sozialplananspruch: Höhe - Berücksichtigung der bei Durchführung des

  • BAG, 05.02.1997 - 10 AZR 556/96

    Ausschluss des Arbeitnehmers von dem Abfindungsanspruch nach dem Sozialplan wegen

  • BAG, 09.07.1997 - 10 AZR 1/97
  • LAG Berlin, 25.09.1996 - 13 Sa 77/96

    Sozialplan; Auslegung; Projektzulage; Abordnungsvertrag; Fahrtkostenpauschale;

  • LAG Sachsen, 30.04.1996 - 8 Sa 166/96

    Anspruch auf eine Sozialplanabfindung; Nichtigkeitsgründe für eine

  • BAG, 27.07.1994 - 10 AZR 701/93

    Höhe einer Sozialplanabfindung - Anrechnung der Dauer einer Dienstzeit bei der

  • LAG Hamm, 01.02.2011 - 9 Sa 2007/10

    Betriebliche Altersversorgung für angestellten Lehrer im Ersatzschuldienst;

  • BAG, 17.09.1997 - 10 AZR 38/97
  • LAG Sachsen, 30.04.1996 - 8 Sa 163/96

    Sozialplan; Abfindung; Arbeitsverhältnis; Übergang; Niederlassung; Ablehnung;

  • BAG, 09.11.1994 - 10 AZR 181/94

    Rückzahlung einer Abfindung bei Eigenkündigung im Folgearbeitsverhältnis aufgrund

  • BAG, 27.07.1994 - 10 AZR 871/93

    Höhe einer Sozialplanabfindung - Bemessung nach Betriebszugehörigkeit -

  • LAG Hamm, 15.12.1998 - 7 Sa 1485/98

    Verpflichtung mit Rentenbeginn so zu stellen, als ob bis zu diesem Zeitpunkt

  • BAG, 05.02.1997 - 10 AZR 555/96
  • BAG, 05.02.1997 - 10 AZR 554/96
  • BAG, 24.08.1994 - 10 AZR 607/93

    Höhe eines Anspruchs auf Abfindung nach einem Sozialplan - Berücksichtigung von

  • BAG, 10.08.1994 - 10 AZR 652/93

    Betriebszugehörigkeit während einer Tätigkeit für die SED - Beendigung eines

  • LAG Hessen, 12.09.2002 - 9 Sa 1255/01

    Eignungsuntersuchung als Voraussetzung der Zulassung zur Fachausbildung; Anspruch

  • ArbG Essen, 12.06.2014 - 1 Ca 703/14

    Rechtswirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung bei fehlen gleichartiger

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht