Rechtsprechung
   BVerwG, 02.02.2010 - 10 B 18.09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,3697
BVerwG, 02.02.2010 - 10 B 18.09 (https://dejure.org/2010,3697)
BVerwG, Entscheidung vom 02.02.2010 - 10 B 18.09 (https://dejure.org/2010,3697)
BVerwG, Entscheidung vom 02. Februar 2010 - 10 B 18.09 (https://dejure.org/2010,3697)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,3697) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 60 Abs 1 AufenthG 2004
    Prüfung einer Gruppenverfolgung; Tamilen in Sri Lanka

  • Wolters Kluwer

    Quantitative oder qualitative Aspekte bei der Prüfung des Vorliegens der Gruppenverfolgung einer nach asylerheblichen Kriterien abgrenzbaren Personenmehrheit im potentiellen Verfolgerstaat; Annahme einer Gruppenverfolgung bezüglich der gesamten Volksgruppe der Tamilen ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Quantitative oder qualitative Aspekte bei der Prüfung des Vorliegens der Gruppenverfolgung einer nach asylerheblichen Kriterien abgrenzbaren Personenmehrheit im potentiellen Verfolgerstaat; Annahme einer Gruppenverfolgung bezüglich der gesamten Volksgruppe der Tamilen ...

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (104)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 17.08.2015 - 3 A 2496/07

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft eines srilankischen Staatsangehörigen

    vgl. BVerwG, Urteile vom 5.7.1994 - 9 C 158.94 -, juris, Rn. 17 ff., und vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, juris, Rn. 13 ff., sowie Beschluss vom 2.2.2010 - 10 B 18.09 -, juris, Rn. 2 f.

    vgl. BVerwG, Urteile vom 5.7.1994 - 9 C 158.94 -, juris, Rn. 24, und vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, juris, Rn. 13, sowie Beschluss vom 2.2.2010 - 10 B 18.09 -, juris, Rn. 2.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, juris, Rn. 16; BVerwG, Beschluss vom 2.2.2010 - 10 B 18.09 -, juris, Rn. 2.

    Es geht bei dem aus einem solchen hergeleiteten Flüchtlingsschutz nämlich darum, nicht erst die Verwirklichung einer für die Annahme einer Gruppenverfolgung erforderlichen Verfolgungsdichte abzuwarten, wenn bereits ersichtlich ist, dass eine solche Extremsituation, vgl. BVerwG, Beschluss vom 2.2.2010 - 10 B 18.09 -, juris, Rn. 2, auf der politischen Agenda steht.

    vgl. hierzu BVerwG, Beschluss vom 2.2.2010 - 10 B 18.09 -, juris, Rn. 6.

  • OVG Schleswig-Holstein, 04.05.2018 - 2 LB 17/18

    Weiterhin kein Flüchtlingsstatus für syrische Asylsuchende

    Hiervon kann nur dann abgesehen werden, wenn ein staatliches Verfolgungsprogramm besteht, dessen Umsetzung bereits eingeleitet ist oder alsbald bevorsteht und das deshalb hinreichend wahrscheinlich eine Verfolgung erwarten lässt (vgl. BVerwG, Beschluss vom 2. Februar 2010 - 10 B 18.09 - juris, Rn. 2 m.w.N.; vgl. zu den Prognosegrundsätzen bei gruppengerichteten Verfolgungen: Marx, Handbuch zur Qualifikationsrichtlinie, 2009, § 27).
  • OVG Saarland, 16.09.2011 - 3 A 352/09

    Keine Gruppenverfolgung von Sunniten und Kurden im Irak; krankheitsbezogenes

    hierzu BVerwG, Entscheidungen vom 2.2.2010 - 10 B 18.09 -, vom 18.7.2006 - 1 C 15.05 - und vom 5.7.1994 - 9 C 158.94 -, jeweils zitiert nach juris,.

    hierzu etwa BVerwG, Entscheidungen vom 2.2.2010 - 10 B 18.09 - und vom 21.4.2009 - 10 C 11.08 -, jeweils zitiert nach juris.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht