Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 06.03.1979 - 10 C 10/78   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1979,3393
OVG Rheinland-Pfalz, 06.03.1979 - 10 C 10/78 (https://dejure.org/1979,3393)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06.03.1979 - 10 C 10/78 (https://dejure.org/1979,3393)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 06. März 1979 - 10 C 10/78 (https://dejure.org/1979,3393)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1979,3393) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VGH Hessen, 31.05.2001 - 3 N 4010/97

    Normenkontrolle - raumbedeutsames Vorhaben

    Nach der Rechtsprechung der Bausenate des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs, die sich bis jetzt zu dieser Frage geäußert haben, sowie der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und anderer Oberverwaltungsgerichte ist eine Landschaftsschutzverordnung insoweit vor dem Beschluss des Bebauungsplans als Satzung aufzuheben (Hess. VGH, U. v. 20.02.2001 - 3 N 3141/00 - U. v. 27.07.1988 - 3 UE 1870/84 - Agrarrecht 1989, 255 = ESVGH Bd. 38, 310 = NuR 1989, 87; U. v. 22.02.2001 - 4 N 2899/94 - BVerwG, B. v. 18.12.1987 - 4 NB 1/87 - = BRS 48 Nr. 32 = NuR 1989, 32; B. v. 28.11.1988 - 4 B 212/88 - BRS 48 Nr. 17 = NuR 1989, 225 = NVwZ 1989, 662 = UPR 1989, 112; OVG Koblenz, U. v. 06.03.1979 - 10 C 10/78 -, NuR 1979, 113; OVG Berlin, U. v. 14.12.1982 - 2 A 10/81 - BRS 39 Nr. 19; Louis, UPR 1990, S. 208).
  • OVG Rheinland-Pfalz, 19.06.1987 - 1 A 20/85

    Abwägung; Stadtbild; Historisch; Wohngebiet; Bildung; Schaffung

    Er sieht sich insoweit in Übereinstimmung mit dem Normenkontrollsenat des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz, der in seiner Entscheidung vom 06. März 1979 - 10 C 10/78 - bereits dargelegt hat, daß die Ausweisung großflächiger Landschaftsschutzgebiete, die ganze Gemeinden erfassen, verfassungsrechtlich bedenklich wäre, falls den Gemeinden dadurch jede Planungsmöglichkeit genommen würde.
  • OVG Rheinland-Pfalz, 11.12.1979 - 10 C 15/79
    Ein solches Verfahren macht die Planung wie der Senat bereits in seiner Entscheidung vom 6. März 1979 (10 C 10/78) ausgeführt hat noch nicht fehlerhaft.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht