Rechtsprechung
   BVerwG, 13.06.2013 - 10 C 13.12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,12568
BVerwG, 13.06.2013 - 10 C 13.12 (https://dejure.org/2013,12568)
BVerwG, Entscheidung vom 13.06.2013 - 10 C 13.12 (https://dejure.org/2013,12568)
BVerwG, Entscheidung vom 13. Juni 2013 - 10 C 13.12 (https://dejure.org/2013,12568)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,12568) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    AufenthG § 58 Abs. 1a, § ... 60 Abs. 2, 5, 7 Satz 1 und 3, § 60a; AuslG 1990 § 53 Abs. 4; AsylVfG § 31 Abs. 3; EMRK Art. 3; GG Art. 1 Abs. 1, Art. 2 Abs. 2; KRK Art. 3 Abs. 1; Richtlinie 2008/115/EG Art. 10 Abs. 2; VwGO § 137 Abs. 2
    Afghanistan; Abschiebung; Abschiebungsschutz; Abschiebungsverbot; allgemeine Gefahr; Alter; Aussetzung der Abschiebung; Beurteilungszeitpunkt; Duldung; extreme Gefahrenlage; Extremgefahr; Folgeschutzgesuch; Gefahr; gleichwertiger Schutz; Minderjähriger; neue Tatsache; ...

  • Bundesverwaltungsgericht

    AufenthG § 58 Abs. 1a; § 60 Abs. 2, 5, 7 Satz 1 und 3; § 60a
    Abschiebung; Abschiebungsschutz; Abschiebungsverbot; Afghanistan; Alter; Aussetzung der Abschiebung; Beurteilungszeitpunkt; Duldung; Extremgefahr; Folgeschutzgesuch; Gefahr; Minderjähriger; Prozessökonomie; Revisionsverfahren; Sachlage; Schutzlücke; Sperrwirkung; Staat; ...

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 58 Abs 1a AufenthG 2004, § 60 Abs 2 AufenthG 2004, § 60 Abs 5 AufenthG 2004, § 60 Abs 7 S 1 AufenthG 2004, § 60 Abs 7 S 3 AufenthG 2004
    Abschiebungsschutz für unbegleitete Minderjährige aus Afghanistan; Berücksichtigung neuer Tatsachen im Revisionsverfahren

  • Wolters Kluwer

    Rechtmäßigkeit der Verhängung eines Abschiebungsverbots auf Grund der katastrophalen Versorgungslage im Heimatland (hier: Afghanistan) gegenüber einem minderjährigen abgelehnten afghanischen Asylbewerber

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AufenthG § 58 Abs. 1a, AufenthG § 60 Abs. 7 S. 1, AufenthG § 60 Abs. 7 S. 3
    Unbegleitete Minderjährige, Abschiebungsstopp, Abschiebestopp-Erlass, Erlass, extreme Gefahrenlage, allgemeine Gefahr, extreme allgemeine Gefahr, Sperrwirkung

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechtmäßigkeit der Verhängung eines Abschiebungsverbots auf Grund der katastrophalen Versorgungslage im Heimatland (hier: Afghanistan) gegenüber einem minderjährigen abgelehnten afghanischen Asylbewerber

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Abschiebungsschutz für unbegleitete minderjährige Asylbewerber?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Abschiebungsschutz für unbegleitete minderjährige Asylbewerber

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Abschiebung unbegleiteter afghanischer Kinder

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BVerwGE 147, 8
  • NVwZ 2013, 1489
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (402)

  • VGH Baden-Württemberg, 12.10.2018 - A 11 S 316/17

    Kein Abschiebungsverbot nach Kabul für alleinstehende gesunde Männer im

    BVerwG, Urteil vom 13.06.2013 - 10 C 13.12 -, NVwZ 2013, 1167, Rn. 24 f.; VGH Bad.-Württ., Urteil vom 24.07.2013 - A 11 S 697/13 -, Leitsatz 5 sowie insbesondere auch juris Rn. 79 ff.; EGMR, Urteile vom 02.05.1997 - 146/1996/767/964 - (D./Vereinigtes Königreich), NVwZ 1998, 161; vom 27.05.2008 - 26565/05 - (N./Vereinigtes Königreich), NVwZ 2008, 1334; vom 21.01.2011 - 30696/09 - (M.S.S./Belgien und Griechenland) - NVwZ 2011, 413; vom 28.06.2011 - 8319/07 und 11449/07 - (Sufi und Elmi/Vereinigtes Königreich), NVwZ 2012, 681 und vom 13.10.2011 - 10611/09 - (Husseini/Schweden), NJOZ 2012, 952.

    Dazu u.a. BVerwG, Urteile vom 13.06.2013 - 10 C 13.12 -, NVwZ 2013, 1489 Rn. 12 f.; vom 31.01.2013 - 10 C 15.12 -, juris Rn. 38.; vom 29.09.2011 - 10 C 24.10 -, NVwZ 2012, 451 Rn. 20; vom 08.09.2011 - 10 C 14.10 -, NVwZ 2012, 240 Rn. 22 f. und vom 29.06.2010 - 10 C 10.09 -, juris Rn. 14 f.; vgl. zudem BVerwG, Beschluss vom 08.08.2018 - 1 B 25.18 -, juris Rn. 13, zum insoweit gegenüber § 60 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 3 EMRK strengeren Maßstab des § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG; ferner auch BVerwG, Urteil vom 31.01.2013 - 10 C 15.12 -, Rn. 28 zu den unterschiedlichen rechtlichen Maßstäben von § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 AsylG (§ 60 Abs. 2 AufenthG a.F.) sowie auch Art. 3 EMRK einerseits und § 60 Abs. 7 Satz 1 AufenthG andererseits.

  • BVerwG, 04.07.2019 - 1 C 45.18

    Trotz Abschiebungsschutzes einzelner Mitglieder der Kernfamilie ist bei der

    Eine Verletzung des Art. 3 EMRK kommt in besonderen Ausnahmefällen auch bei "nichtstaatlichen" Gefahren aufgrund prekärer Lebensbedingungen in Betracht, bei denen ein "verfolgungsmächtiger Akteur" (§ 3c AsylG) fehlt, wenn die humanitären Gründe gegen die Ausweisung "zwingend" sind mit Blick auf die allgemeine wirtschaftliche Lage und die Versorgungslage betreffend Nahrung, Wohnraum und Gesundheitsversorgung (BVerwG, Urteil vom 31. Januar 2013 - 10 C 15.12 - BVerwGE 146, 12 Rn. 25; s.a. Urteil vom 13. Juni 2013 - 10 C 13.12 - BVerwGE 147, 8 Rn. 25).
  • BVerwG, 19.04.2018 - 1 C 29.17

    Subsidiär schutzberechtigte Ausländer können nicht zusätzlich auf ein nationales

    Zwischen dem Anspruch auf Zuerkennung subsidiären Schutzes und dem Anspruch auf Feststellung der Voraussetzungen eines nationalen Abschiebungsverbotes gemäß § 60 Abs. 5 AufenthG i.V.m. Art. 3 EMRK besteht schon wegen des hohen Ranges der durch Art. 3 EMRK geschützten Rechtsgüter kein verdrängendes Spezialitätsverhältnis (vgl. BVerwG, Urteile vom 31. Januar 2013 - 10 C 15.12 - BVerwGE 146, 12 Rn. 36 und vom 13. Juni 2013 - 10 C 13.12 - BVerwGE 147, 8 Rn. 24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht