Rechtsprechung
   OVG Rheinland-Pfalz, 10.06.2010 - 10 D 10529/10.OVG   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,8973
OVG Rheinland-Pfalz, 10.06.2010 - 10 D 10529/10.OVG (https://dejure.org/2010,8973)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 10.06.2010 - 10 D 10529/10.OVG (https://dejure.org/2010,8973)
OVG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 10. Juni 2010 - 10 D 10529/10.OVG (https://dejure.org/2010,8973)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,8973) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    Art 12 Abs 1 GG, § 7 Abs 5 JAG RP 2003, § 10 Abs 2 JAPO RP 2003, § 10 Abs 3 JAPO RP, § 38 Abs 1 JAPO RP
    Zulassung zu einer weiteren Wiederholungsprüfung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Verfassungsrechtliche Bedenken hinsichtlich der Zulassung zu einer weiteren Wiederholungsprüfung i.S.v. § 7 Abs. 5 Juristenausbildungsgesetz Rheinland-Pfalz (JAG Rh-Pf); "Besonderer Härtefall" i.S.v. § 7 Abs. 5 S. 2 JAG Rh-Pf

  • datenbank.flsp.de

    Wiederholung von Prüfungen - Zweite Wiederholungsprüfung und Prüfungsangst

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 12 Abs. 1; JAG § 7 Abs. 5 Rh-Pf
    Verfassungsrechtliche Bedenken hinsichtlich der Zulassung zu einer weiteren Wiederholungsprüfung i.S.v. § 7 Abs. 5 Juristenausbildungsgesetz Rheinland-Pfalz (JAG Rh-Pf); "Besonderer Härtefall" i.S.v. § 7 Abs. 5 S. 2 JAG Rh-Pf

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Prüfungsangst kein Grund für Wiederholung

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Prüfungsangst: Keine weitere Wiederholungsprüfung

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Juristisches Staatsexamen: Enge Voraussetzungen für 2. Wiederholungsprüfung = verfassungskonform

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Würzburg, 25.11.2015 - W 2 K 15.382

    Rechtmäßiger Exmatrikulationsbescheid - kein Härtefall bei Vorkommnissen in

    Dementsprechend können allgemeine Prüfungsängste oder Dauerleiden bzw. andere entsprechend fortdauernde persönliche Belastungen keinen Härtefall begründen (vgl. Zimmerling/Brehm, Prüfungsrecht, 3. Aufl. 2007, Rn. 63; s.a. OVG Rheinland-Pfalz, B. v. 10.6.2010 - 10 D 10529/10 - juris; s. a. VG Karlsruhe, B.v. 24.6.1999 - 7 K 1605/99 - n. v., wonach ein "unerwarteter Schicksalsschlag" erforderlich ist, der aus dem Rahmen gewöhnlicher privater Konfliktsituationen deutlich herausfällt).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht