Rechtsprechung
   FG Baden-Württemberg, 15.12.2008 - 10 K 169/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,16563
FG Baden-Württemberg, 15.12.2008 - 10 K 169/06 (https://dejure.org/2008,16563)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 15.12.2008 - 10 K 169/06 (https://dejure.org/2008,16563)
FG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 15. Dezember 2008 - 10 K 169/06 (https://dejure.org/2008,16563)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,16563) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Bindungswirkung einer Bescheinigung nach § 27 Abs. 1 Satz 5 KStG 2002, wenn in der Steuerbescheinigung das Einlagenkonto nicht erwähnt wird

  • Justiz Baden-Württemberg

    Bindungswirkung einer Bescheinigung nach § 27 Abs. 1 Satz 5 KStG 2002, wenn in der Steuerbescheinigung das Einlagenkonto nicht erwähnt wird

  • Judicialis

    Änderung von Bescheinigungen über ausgeschüttete Dividenden im Wege der Kapitalertragssteueranmeldung; Entfaltung materieller Bindungswirkung des Feststellungsbescheids über das Einlagenkonto gegenüber dem Anteilseigner i.S.e. bindenden Grundlagenbescheides; Umfang

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Änderung von Bescheinigungen über ausgeschüttete Dividenden

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Änderung von Bescheinigungen über ausgeschüttete Dividenden

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • EFG 2009, 875
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BFH, 10.06.2009 - I R 10/09

    Festschreibung der Verwendung des steuerlichen Einlagekontos - Inhaltliche

    Das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg trennte das Verfahren wegen Feststellung des steuerlichen Einlagekontos zum 31. Juli 2003 ab und gab der Klage hinsichtlich der beantragten Änderung der Kapitalertragsteuerfestsetzung mit in Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG) 2009, 875 abgedrucktem Urteil vom 15. Dezember 2008 10 K 169/06 statt.
  • BFH, 03.02.2010 - I B 32/09

    Bindung an eine Steuerbescheinigung i. S. des § 27 KStG 2002 - Ausschüttungen an

    a) Die Kläger und Beschwerdeführer (Kläger) machen geltend, das Finanzgericht (FG) sei von den Urteilen des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 19. April 2005 VIII R 27/03 (BFH/NV 2005, 1807), vom 19. Juli 1994 VIII R 58/92 (BFHE 176, 317, BStBl II 1995, 362) sowie vom Urteil des FG Baden-Württemberg vom 15. Dezember 2008  10 K 169/06 (Entscheidungen der Finanzgerichte --EFG-- 2009, 875) abgewichen.

    Das Urteil des FG Baden-Württemberg in EFG 2009, 875 betrifft die Frage, inwieweit dem Feststellungsbescheid über das Einlagekonto nach § 27 Abs. 2 des Körperschaftsteuergesetzes 2002 (KStG 2002) materielle Bindungswirkung gegenüber dem Anteilseigner zukommt, ferner, ob eine Verwendungsfestschreibung nach § 27 Abs. 1 Satz 5 KStG 2002 auch für den Fall eintritt, dass das Einlagekonto in der Bescheinigung nicht erwähnt wird.

  • FG Mecklenburg-Vorpommern, 12.09.2013 - 2 K 62/11

    Keine steuerfreie Kapitalrückzahlung nach § 20 Abs. 1 Nr. 1 S. 3 EStG ohne

    Dieser Aussage des Finanzgerichts Baden-Württemberg (Urteil vom 15. Dezember 2008, 10 K 169/06, EFG 2009, 875) folge auch der Bundesfinanzhof in seinem Beschluss vom 03. Februar 2010 ( I B 32/09, BFH/NV 2010, 1128 ).

    Der Feststellungsbescheid gemäß § 27 Abs. 2 KStG entfaltet aber über § 20 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3 EStG auch für die Anteilseigener materiell-rechtliche Bindungswirkung (vgl. BFH-Urteil vom 19. Mai 2010, I R 51/09, BFH/NV 2010, 1833 ; FG Baden-Württemberg, Urteil vom 18. November 2011, 11 K 1481/09, EFG 2012, 949; anders noch FG Baden-Württemberg, Urteil vom 15. Dezember 2008, 10 K 169/06, EFG 2009, 875).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht