Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 24.03.2009 - 10 LA 377/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,4477
OVG Niedersachsen, 24.03.2009 - 10 LA 377/08 (https://dejure.org/2009,4477)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 24.03.2009 - 10 LA 377/08 (https://dejure.org/2009,4477)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 24. März 2009 - 10 LA 377/08 (https://dejure.org/2009,4477)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,4477) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen; hier: schulpflichtige Kinder - Schulbesuchsnachweis

  • Entscheidungsdatenbank Niedersachsen

    Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen; hier: schulpflichtige Kinder - Schulbesuchsnachweis

  • Judicialis

    Erteilung Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    VwGO § 124 Abs. 2 Nr. 1; AufenthG § 104 a S. 1 Nr. 3; AufenthG § 25 Abs. 5; VwGO § 88; EMRK Art. 8
    D (A), Berufungszulassungsantrag, ernstliche Zweifel, Aufenthaltserlaubnis, Altfallregelung, Schulbesuch, Erlasslage, Streitgegenstand, Antrag, Auslegung, Aufenthaltszweck, Ausreisehindernis, EMRK, Privatleben, Integration, Duldung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erbringung des Nachweises des tatsächlichen Schulbesuchs seiner schulpflichtigen Kinder durch den Ausländer als Voraussetzung der Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis; Nachweis des Schulbesuchs für den gesamten Zeitraum zwischen Beginn und Ende des schulpflichtigen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Erteilung Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen: Aufenthaltserlaubnis, humanitäre; Nachweis; Schulbesuch; ne ultra petita

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (43)

  • OVG Niedersachsen, 08.02.2018 - 13 LB 43/17

    Aufenthaltsgewährung bei Integration in die Lebensverhältnisse der Bundesrepublik

    Für den Schutz nach Art. 8 EMRK unerheblich ist, ob die Klägerin zu 1. insoweit ein Verschulden trifft und sie deshalb eine nur unzureichende Integration - aus welchen Gründen auch immer - zu vertreten hat (vgl. Niedersächsisches OVG, Beschl. v. 14.1.2015 - 8 ME 136/14 -, juris Rn. 14; Beschl. v. 31.10.2012, a.a.O., Rn. 8; v. 24.3.2009 -10 LA 377/08 -, juris Rn. 19).
  • OVG Niedersachsen, 08.02.2018 - 13 LB 45/17

    Anforderungen an die Betätigung des Ermessens nach § 5 Abs. 3 Satz 2 AufenthG,

    Denn für den Schutz nach Art. 8 EMRK ist es unerheblich, ob den Ausländer insoweit ein Verschulden trifft und er deshalb eine nur unzureichende Integration - aus welchen Gründen auch immer - zu vertreten hat (vgl. Niedersächsisches OVG, Beschl. v. 14.1.2015 - 8 ME 136/14 -, juris Rn. 14; Beschl. v. 31.10.2012 - 11 ME 275/12 -, juris Rn. 8; v. 24.3.2009 -10 LA 377/08 -, juris Rn. 19).
  • OVG Niedersachsen, 23.07.2014 - 8 LA 142/13

    Widerruf der Approbation als Arzt wegen Abrechnungsbetruges über einen Zeitraum

    Hierzu bedarf es regelmäßig qualifizierter, ins Einzelne gehender, fallbezogener und aus sich heraus verständlicher Ausführungen, die sich mit der angefochtenen Entscheidung auf der Grundlage einer eigenständigen Sichtung und Durchdringung des Prozessstoffes auseinandersetzen (vgl. Niedersächsisches OVG, Beschl. v. 3.4.2013 - 13 LA 34/13 -, juris Rn. 2; Beschl. v. 24.3.2009 - 10 LA 377/08 -, juris Rn. 2; Schoch/Schneider/Bier, VwGO, Stand: September 2004, § 124a Rn. 100).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht