Rechtsprechung
   LG Mönchengladbach, 05.09.2013 - 10 O 170/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,24119
LG Mönchengladbach, 05.09.2013 - 10 O 170/12 (https://dejure.org/2013,24119)
LG Mönchengladbach, Entscheidung vom 05.09.2013 - 10 O 170/12 (https://dejure.org/2013,24119)
LG Mönchengladbach, Entscheidung vom 05. September 2013 - 10 O 170/12 (https://dejure.org/2013,24119)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,24119) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Google haftet nicht für ehrverletzende Suchergebnisse

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Google haftet nicht für beleidigende Suchergebnisse

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Google muss nicht für Suchergebnisse haften

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Google muss Suchergebnis nicht entfernen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Keine Verletzung des Persönlichkeitsrechts - Google muss Suchergebnis nicht entfernen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Unterlassungsanspruch gegen einen Suchmaschinenbetreiber wegen Ehrverletzungen bei Anzeige von Suchergebnissen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kein Unterlassungsanspruch gegen einen Suchmaschinenbetreiber wegen Ehrverletzungen bei Anzeige von Suchergebnissen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Google nicht zur Entfernung von rechtswidrigen Suchergebnissen verpflichtet

  • e-recht24.de (Kurzinformation)

    Persönlichkeitsrecht: Muss Google beleidigende Suchergebnisse entfernen?

  • wvr-law.de (Kurzinformation)

    Professor scheitert mit KlageGoogle muss Sucheintrag nicht löschen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Google haftet nicht für beleidigende Suchergebnisse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Google haftet nicht für beleidigende Suchergebnisse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Google ist nicht zur Entfernung rechtswidriger Suchergebnisse verpflichtet

Besprechungen u.ä.

  • it-recht-kanzlei.de (Entscheidungsbesprechung)

    Suchmaschinenbetreiber Google haftet nicht für rechtswidrige Äußerungen in den organischen Suchergebnissen

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • afp 2013, 532
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 18.11.2013 - 15 U 172/13

    Wiedereinsetzung in den vorigen Stand wegen Versäumung der Berufungsfrist

    Die Berufung des Klägers gegen das am 05.09.2013 verkündete Urteil der 10. Zivilkammer des Landgerichts Mönchengladbach -10 O 170/12- wird als unzulässig verworfen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht