Rechtsprechung
   LG Bielefeld, 06.01.2016 - 10 Qs 460/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,339
LG Bielefeld, 06.01.2016 - 10 Qs 460/15 (https://dejure.org/2016,339)
LG Bielefeld, Entscheidung vom 06.01.2016 - 10 Qs 460/15 (https://dejure.org/2016,339)
LG Bielefeld, Entscheidung vom 06. Januar 2016 - 10 Qs 460/15 (https://dejure.org/2016,339)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,339) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    § 46 Abs. 1 OWiG; § 74 Abs. 2 OWiG; § 74 Abs. 4 S. 1 OWiG; § 44 Abs. 3 StPO
    EOWiG, StPO

  • ra.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Privatärztliches Attest als genügende Entschuldigung für das Ausbleiben in der Hauptverhandlung

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Braunschweig, 11.12.2017 - 8 Qs 197/17

    Aufklärungspflicht des Gerichts im Widerrufsverfahren gemäß § 453 Abs. 1 Satz 4

    Dieser Grundsatz, der auch in anderen Bereichen ausdrücklich anerkannt ist (vgl. für § 74 OWiG: LG Bielefeld, Beschluss vom 6.01.2016, Az. 10 Qs 460/15, Rn. 6 - juris; für § 230 Abs. 2 StPO: LG Dresden, Beschluss vom 29.12.2006, Az. 3 Qs 155/06, 3 Qs 160/06, Rn. 17, 20 - juris; Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, § 230 Rn. 16 m.w.N.; für § 329 StPO: Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, § 329 Rn. 19 ff.), beansprucht auch für das Anhörungsverfahren gemäß § 453 Abs. 1 Satz 4 StPO Geltung (ebenso: Thüringer Oberlandesgericht, Beschluss vom 14.05.2008, Az. 1 Ws 171/08, Rn. 14 ff. - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht