Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 06.09.2016 - 10 S 1404/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,28949
VGH Baden-Württemberg, 06.09.2016 - 10 S 1404/16 (https://dejure.org/2016,28949)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 06.09.2016 - 10 S 1404/16 (https://dejure.org/2016,28949)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 06. September 2016 - 10 S 1404/16 (https://dejure.org/2016,28949)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,28949) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • verkehrslexikon.de

    Widerruf der Fahrerlaubnis nach Fahren ohne Begleitperson

  • Wolters Kluwer

    Widerruf der Fahrerlaubnis wegen Fahrens eines Kraftfahrzeugs ohne Begleitung durch eine namentlich benannte Person

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StVG § 6e
    Erfolglose Beschwerde; Begleitetes Fahren ab 17 Jahre; Widerruf der Fahrerlaubnis; Verstoß gegen die Auflage; Geldbuße unter 60,-- EUR

  • rechtsportal.de

    Widerruf der Fahrerlaubnis wegen Fahrens eines Kraftfahrzeugs ohne Begleitung durch eine namentlich benannte Person

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Widerruf der Fahrerlaubnis für Begleitetes Fahren nach Fahrt mit nicht eingetragener Begleitperson

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Verstoß gegen Auflagen bei Fahrerlaubnis für das "Begleitete Fahren ab 17"

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Widerruf der Fahrerlaubnis für "begleitetes" Fahren nach dem ersten Verstoß zulässig - Führerscheinentzug auch ohne aus Verstoß resultierende Punkte in Flensburg rechtmäßig

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Fahrerlaubnisentzug bei Fahren ohne benannte Begleitperson ist ohne weitere Voraussetzungen rechtmäßig

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2017, 104
  • DÖV 2016, 1056
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Niedersachsen, 11.08.2017 - 12 ME 169/17

    Widerruf der Fahrerlaubnis nach § 6e Abs. 2 Satz 1 StVG

    Der Widerruf ist demnach nicht mit Vollendung des 18. Lebensjahres des Fahranfängers ausgeschlossen (ebenso VGH Bad.-Württ., Beschl. v. 6.9.2016 - 10 S 1404/16 - juris, Rn. 11; Hentschel/König/Dauer, a. a. O., § 48a FeV, Rn. 22, m. w. N.; Trésoret, in: Freymann/Wellner, jurisPK-StrVerkR, 1. Aufl. 2016, § 48a FeV, Rn. 57).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht