Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 04.08.2011 - 10 Sa 156/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,5581
LAG Rheinland-Pfalz, 04.08.2011 - 10 Sa 156/11 (https://dejure.org/2011,5581)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 04.08.2011 - 10 Sa 156/11 (https://dejure.org/2011,5581)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 04. August 2011 - 10 Sa 156/11 (https://dejure.org/2011,5581)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5581) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 130 BGB, § 5 EntgFG, § 7 EntgFG
    Zugang einer Kündigung - Entgeltfortzahlung - Nachweispflichten

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    Kündigungsschreiben auf Poststelle liegen geblieben

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zugang erfolgt erst durch Aushändigung des Schreibens auf der Poststelle bei Zustellung durch die Post im privatrechtlichen Bereich; Kündigung bei fehlendem Zugang nach Niederlegung durch die Post; Einwand der Zugangsvereitelung bei Einwurf des Benachrichtigungszettels; ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unwirksame Kündigung bei fehlendem Zugang nach Niederlegung durch die Post; unbegründeter Einwand der Zugangsvereitelung bei Einwurf des Benachrichtigungszettels; Zurückbehaltungsrecht der Arbeitgeberin bei fehlendem Nachweis der Arbeitsunfähigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Einschreiben mit Kündigung nicht abgeholt: Keine automatische Zugangsvereitelung!

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Nicht abgeholte Kündigung des Arbeitgebers per Einschreiben war unwirksam!

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Zugang einer Kündigung - Einschreiben bei der Post nicht abgeholt

  • lto.de (Kurzinformation)

    Benachrichtigung ersetzt nicht Kündigungsschreiben

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kündigung per Einschreiben nicht abgeholt - gültig?

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Zugangsproblem bei nicht abgeholtem Einschreiben

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    Die Tücken des Übergabe-Einschreibens

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Kündigung unwirksam: Einschreiben war Schuld

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Einschreiben mit der Kündigung nicht abgeholt: nicht wirksam gekündigt

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 23.12.2011)

    Kündigung unwirksam: Einschreiben war Schuld

Besprechungen u.ä.

  • wkblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Unwissenheit wird bestraft - Schulen Sie sich und Ihre Führungskräfte

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht